• Laden…

Möchten Sie ein Killer-Audio-Tour-Skript schreiben? Es erfordert mehr als nur die Grundlagen. Der Tourismus ist eine unterhaltsame Branche und bietet eine Vielzahl bemerkenswerter Erfahrungen. Wir empfehlen zwar, Fachleute mit dem Schreiben und Produzieren Ihrer Tourskripte zu beauftragen, aber wir sind zuversichtlich, dass Sie ein großartiges Skript und ein noch besseres Tourerlebnis für Ihre Gäste erhalten, wenn Sie unseren Ratschlägen folgen. Hier sind unsere 7 Tipps, um ein großartiges Skript zu schreiben:

1. Arbeite bei It

Der Prozess des Schreibens eines großartigen Skripts umfasst Recherche, Schreiben, Bearbeiten und noch mehr Schreiben. Beginnen Sie mit dem Schreiben Ihres Tourskripts, indem Sie Ihre Ideen auf einer Seite zusammenfassen. Erste Entwürfe sind in der Regel noch weit vom Endpunkt entfernt, sodass Sie beim Neuschreiben die Möglichkeit haben, alle erforderlichen Änderungen und Ergänzungen vorzunehmen. Ziehen Sie die Geschichten auseinander, die Ihnen gefallen, indem Sie fragen, ob Ihr Publikum sie schätzen wird und was Sie tun können, um ihre Erfahrung zu verbessern.

2. Denken Sie an das große Ganze

Denken Sie beim Schreiben eines Audiotour-Skripts an die Erfahrung, die Sie erstellen möchten. Wenn du schreibst, mag deine natürliche Tendenz sein, so viele Wörter wie möglich zu schreiben, weil es so viel zu sagen gibt. Aber wenn das passiert, ist kein Platz für dramatische Pausen, Soundeffekte oder Musik. Berücksichtigen Sie das Endprodukt, das Sie erreichen möchten, und die anderen Elemente, die hinzugefügt werden müssen, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen.

3. Behalte die Zeit im Hinterkopf

Wenn Sie zu lange weitermachen, werden Sie von Besuchern ausgeblendet. Halten Sie Ihre Audiotour-Segmente unter 2 Minuten und versuchen Sie, für jeden Point of Interest etwa 90 Sekunden Inhalt zu schreiben. 90 Sekunden Schreiben lässt Raum für Musik, Soundeffekte und Pausen. Wenn Sie Ihre Geschichten kürzer halten, werden Ihre Gäste ein besseres Tourerlebnis genießen.

4. Konzentrieren Sie sich auf die Geschichte, nicht auf Fakten und Zahlen

Beim Schreiben eines Drehbuchs für eine Audiotour ist es schwer, Fakten und Zahlen zu vermeiden, aber meistens langweilen diese die Leute. Konzentrieren Sie sich darauf, Geschichten so zu teilen, wie Sie sie gerne hören möchten, also verwenden Sie Daten, Zahlen und Fakten sparsam.

5. Nutzen Sie karge Landschaften

Betrachten Sie diese Nicht-POIs (Points-of-Interest) als wunderbare Gelegenheiten, Ihre Geschichten zum Leben zu erwecken. Sie bieten Autoren und dem kreativen Prozess leere Leinwände und bieten dem Publikum wie großartige Geschichten die Möglichkeit, in fesselnden Audio-Erzählungen zu entkommen. Obwohl es auf einer Route keine offensichtlichen POIs gibt, können sie voller Geschichten sein. Der halbe Spaß besteht darin, sie aufzudecken.

6. Verwenden Sie kleine Worte

Unsere Faustregel ist, es einfach zu halten. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen verwendeten Wörter von Ihrem Publikum leicht verstanden werden. Denken Sie daran, dass Ihre Gäste keine Zeit haben, ein Wörterbuch oder einen Thesaurus nachzuschlagen. Wenn Sie also große, komplizierte Wörter oder Branchenjargon haben, wechseln Sie sie zu Laienbegriffen.

7. Sorgen Sie dafür, dass sich die Leute interessieren

Stellen Sie sicher, dass Sie einen Punkt in Ihrer Geschichte haben, denn wenn Sie dies nicht tun, sind Ihre Geschichten weniger ansprechend. Schreibe beim Geschichtenerzählen Geschichten, die den Leuten wichtig sind. Die meisten von uns machen Spaß, aber das bedeutet nicht, dass Sie die Leute nicht dazu bringen können, sich zu interessieren. Verwenden Sie Geschichten, um zu informieren und aufzuklären, aber arbeiten Sie auch daran, überzeugende Geschichten aufzudecken, die Besucher auf sinnvolle Weise mit Ihrem einzigartigen Reiseziel verbinden.

Wenn Sie mindestens einen unserer Tipps anwenden, werden Sie feststellen, dass Sie bessere Skripte und insgesamt bessere Erfahrungen für Ihre Kunden erstellen. Die kleinsten Änderungen können den größten Unterschied machen; Gehen Sie es langsam an, bitten Sie die Mitarbeiter Ihres Unternehmens um Input und achten Sie darauf, wie Sie Ihre Kunden fühlen, um sicherzustellen, dass Sie eine fantastische Tour bieten.

Drei separate ListenTALK-Empfänger hintereinander mit unterschiedlichen Gruppennamen auf jedem Bildschirm.
Melden Sie sich für unseren Newsletter

Gerne liefern wir Ihnen einmal im Monat wertvolle Erkenntnisse direkt in Ihren Posteingang.

BLOSS NICHTS VERPASSEN
Glückliche lächelnde Frau, die im Callcenter arbeitet
Was können wir für Sie tun?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, erstellen Ihnen ein detailliertes Angebot oder senden Ihnen weitere Informationen zu.