Lösungen für das Gotteshaus

Schaffen Sie sinnvolle Verbindungen zu Ihrer Gemeinde, wenn Ihre Audioerlebnisse für alle zugänglich sind.

Verbinden und inspirieren

Einen Unterschied machen

Teilnehmerzahl erhöhen

Verpassen Sie keinen einzigen Sound

Die Hauptbotschaft in einem Gottesdienst wird in Form von Ton übermittelt. Ein assistierendes Zuhörsystem stellt sicher, dass jeder Einzelne den Service vollständig erleben und sich mit Ihrer Nachricht verbinden kann. 

Alle einbeziehen

Hörhilfen können für Menschen mit Hörverlust und zum Dolmetschen von Sprachen verwendet werden.

Kristallklarer Sound

Überträgt Audio direkt von der Quelle zum Ohr des Hörers, ohne Umgebungsgeräusche zu verstärken.

Einfache Lösungen

Benutzerfreundliche Lösungen bedeuten mehr Zeit für die Mitglieder Ihrer Gemeinde und weniger Zeit für die Verwaltung und Wartung eines Systems.

Einfache Lösungen

Es kann schwierig sein, eine unterstützende Hörtechnologie zu finden, die einfach und zuverlässig ist und für alle funktioniert. Gotteshäuser auf der ganzen Welt nutzen unsere Lösungen seit über 20 Jahren, um ihre Gläubigen einzubeziehen und einzubeziehen.

Downloade unseren Unterstützendes Zuhören für Ihr Gotteshaus eBook, ein Leitfaden, um zu verstehen, welche Technologien es gibt und welche für Sie die richtige ist.

Flexible Technologie für Gotteshäuser

Radiofrequenz

zuhörenRF

Radiofrequenz überträgt Audio direkt an das Ohr des Hörers, ohne Umgebungsgeräusche zu verstärken, um eine hervorragende Verständlichkeit zu erzielen. Audioquellen werden mit einem Sender verkabelt und Gäste verwenden Empfängereinheiten, um sich auf eine bestimmte Audioquelle einzustellen. Die Anwendungen reichen von College-Campus bis hin zu Museen und überall dort, wo Sie Audio an eine Gruppe senden.

ERFAHREN SIE MEHR

Tragbare Kommunikation

zuhörenSICH UNTERHALTEN

Für die Zwei-Wege-Kommunikation wird ein tragbares System verwendet. Gruppenleiter haben die Hände frei und die Teilnehmer drücken einfach einen Knopf, um zu sprechen. Zu den Anwendungen gehören Gruppenreisen, Gruppentraining, Sprachdolmetschen und Wandertouren – überall, wo Sie eine Gruppe engagieren möchten.

ERFAHREN SIE MEHR

Audio über WLAN

zuhören
ÜBERALL

Verbinden Sie Audioquellen mit einem Server, um das Audio über Ihr vorhandenes Wi-Fi-Netzwerk zu streamen. Die Gemeindeglieder verwenden die kostenlose App auf ihrem eigenen Gerät oder verwenden bereitgestellte Geräte, um auf den Kanal ihrer Wahl zuzugreifen. Ideal für eine kostengünstige Möglichkeit zur Audioübertragung, einschließlich Überlauf- und Schreiräumen. 

ERFAHREN SIE MEHR

Infrarot

zuhören IR

Infrarotsysteme bieten Sichtliniensicherheit für Hörhilfen. IR-Systeme übertragen Audio an jeden, der einen Empfänger in Sichtlinie des Senders hat. Sichtliniensysteme werden am häufigsten in Umgebungen verwendet, in denen Sicherheit von entscheidender Bedeutung ist.

ERFAHREN SIE MEHR
Anwendungsberichte
Boulevard Baptist Church außen

Boulevard Baptist Church

Boulevard Baptist Church

Mit 350-400 Gemeindegliedern ist die Boulevard Baptist Church Teil der Cooperative Baptist Fellowship. Etwa 60 % der Mitglieder sind 50 Jahre und älter, 30 % sind jüngere Familien. Als der neue Pastor in der Boulevard Baptist Church anfing, beschwerten sich ältere Mitglieder der Gemeinde, dass sie nicht hören konnten. 

VOLLSTÄNDIGE FALLSTUDIE
Kirchengemeinde singt vor Publikum

Gemeindekirche von River Oaks

Gemeindekirche von River Oaks

Die 600-Sitze-Gemeindekirche von River Oaks in Goshen, Indiana, verwendet das ListenRF-System mit der Lösung der nächsten Generation von Listen Technologies, um sowohl Hörhilfen als auch Sprachdolmetschen zu erfüllen. River Oaks kann Kanäle für „ALS“ für Hörhilfen und „Spanisch“ für die Interpretation anpassen. 

VOLLSTÄNDIGE FALLSTUDIE

Emanu-El-Synagoge

Emanu-El-Synagoge

Die Gemeinde Emanu-El in San Francisco hatte die Mitgliedschaft ihres Tempels im Blick, als sie ein unterstützendes Hörsystem von Listen Technologies installierte. Die Synagoge verfügte über einige Hörhilfen, die jedoch für einige Mitglieder nicht kompatibel oder effektiv waren. 

VOLLSTÄNDIGE FALLSTUDIE
Einblicke in das Haus der Anbetung zum assistierenden Zuhören

Der Einstieg ist ganz einfach

1

Rede mit uns

Teilen Sie uns mit, wie Sie ein Hörhilfesystem nutzen möchten.

2

Angebot anfordern

Wir können ein einzigartiges Hörsystem für Ihr Gotteshaus entwickeln.

3

Inspirieren

Berühre die Herzen all deiner Gemeindeglieder mit deiner Botschaft.

Gruppenproduktfoto unserer Hochfrequenz-Produktfamilie.
Welche Technologie passt zu Ihnen?

Beantworten Sie ein paar Fragen und wir können eine Lösung vorschlagen.

Glückliche lächelnde Frau, die im Callcenter arbeitet
Was können wir für Sie tun?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, erstellen Ihnen ein detailliertes Angebot oder senden Ihnen weitere Informationen zu.

Nach den Hohen Feiertagen haben wir bei Judi nachgefragt, wie das Listen-System funktioniert hat – sie sagte, dass es mehrere Gemeindemitglieder gab, für die es einen großen Unterschied machte, und sie bekam sogar einen Brief von einem, der Teil der Gemeinde war seit Jahrzehnten und sagte, dass dies das erste Mal ist, dass sie den Dienst wirklich hören kann. Und die Installation war einfach – wir haben das System im Grunde konfiguriert und ihnen übergeben. Plug-and-Play!
Patrick Waller Pro Media/Ultra Sound, Projektleiter
Wir waren auf der Suche nach einer Sprachübersetzungslösung und das System von Listen löst mehrere Anforderungen mit einem Produkt.
Tim Blaum River Oaks Community Church, Technischer Direktor
Beim letzten Diakonentreffen stand eines der älteren Mitglieder auf und erzählte allen von „Überall zuhören“. Wir mussten es nicht ausstrahlen, mussten es nicht vermarkten. Sie haben es einfach übernommen und sind damit gelaufen. Mundpropaganda hat sich durchgesetzt.
Bobby Rettew Boulevard Baptist Church, Diakon und Vorsitzender des Kommunikationsausschusses