• Laden…

Förderung von Barrierefreiheit und Inklusion

Silberne Plakette mit der Aufschrift „Assistive Listening Available“

Warum sollten Sie Ihrer Website Text für Hörhilfen hinzufügen? Inklusion ist nicht nur ein Schlagwort. Verbraucher wollen heute mehr denn je mit integrativen Unternehmen Geschäfte machen, die ihre Werte widerspiegeln. Fügen Sie Ihrer Website die Verfügbarkeit von Hörunterstützung und anderen von Ihnen angebotenen Möglichkeiten hinzu, um Ihre Zugänglichkeit und Inklusion zu fördern. Verwenden Sie den Beispiel-Website-Text unten, um Ihrer Website Informationen über Ihr Hörunterstützungssystem und verfügbare Geräte hinzuzufügen.

Herausforderungen im Zusammenhang mit klarem Hören sollten niemanden daran hindern, ein erfülltes Leben zu führen. Sie sollen sich weiterbilden und beruflich vorankommen können. Darüber hinaus sollten sie in der Lage sein, Gottesdienste zu besuchen, sich an der Kommunalverwaltung zu beteiligen oder sich an Kunst- oder Sportveranstaltungen zu erfreuen. Die Bereitstellung von Hörhilfen trägt dazu bei, einen gleichberechtigten Zugang zu gewährleisten.

Kommunizieren Sie Ihren Kunden, dass jeder, der Ihre Einrichtung betritt, das Recht hat, sich einbezogen zu fühlen und jedes Wort klar und deutlich zu hören, indem Sie für Ihre Zugänglichkeit werben, um sicherzustellen, dass Ihre Kunden/Gäste wissen, welche Unterkünfte verfügbar sind und an wen sie sich wenden können, wenn sie Fragen haben oder eine Anfrage stellen müssen eine bestimmte Unterkunft wie ein Dolmetscher.

Verwenden Sie den Text der Beispielwebsite, um den Text speziell für Ihre Anwendung und Ihren Standort anzupassen.

Wählen Sie aus drei Optionen:

  1. ÜBERALL hören (Audio über Wi-Fi)
  2. Hören Sie ÜBERALL (Audio Over Wi-Fi ohne Empfänger zum Ausleihen*)
  3. ListenRF oder ListenIR (Radio Frequency and Infrared Systems – not Wi-Fi)

Fügen Sie diesen Text zu Ihrer Website unter Menüoptionen oder Seiten wie „Planen Sie Ihren Besuch“, „Hör- oder Sehdienste“, „FAQs“ oder „Unterkünfte“ hinzu.

[Klammern] enthalten Text, der speziell an Ihr Hörsystem und Ihren Veranstaltungsort angepasst werden muss.

Beispieltext für eine Website zur Barrierefreiheit

Der [Name des Veranstaltungsortes einfügen] ist für Menschen mit Behinderungen zugänglich und bietet Sitzgelegenheiten im Rollstuhl, Unterstützung am Straßenrand und Hörhilfen, einschließlich Nackenschlaufen für Personen mit Cochlea-Implantaten oder Hörgeräten. Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Unterbringung haben, wenden Sie sich bitte an [Name oder Abteilung mit Telefonnummer oder E-Mail-Adresse einfügen].

Assistive Listening-Geräte

Wir bieten kostenlose Hörunterstützung, um Menschen mit Hörverlust entgegenzukommen und einzubeziehen. Assistive Listening-Systeme verstärken den Ton direkt von der Audioquelle, ohne Hintergrundgeräusche für eine bessere Sprachverständlichkeit zu verstärken. Halsschleifen sind ebenfalls erhältlich und funktionieren mit T-Coil-fähigen Hörgeräten und Cochlea-Implantaten.


OPTION 1: ÜBERALL hören (Audio über WLAN)

Beispiel-Website-Text für Hörhilfen

Assistives Zuhören ist über ein Audio-over-WLAN-System namens „Listen EVERYWHERE“ verfügbar. Sie können auf dieses Assistenzsystem auf zwei Arten zugreifen:

  1. Auschecken eines Empfängers von [Gästediensten]
  2. Verwenden Sie Ihr Smartphone

Auschecken eines Assistive Listening Device/Empfängers

Wenn Sie kostenlos ein Hörgerät/Empfänger ausleihen möchten, gehen Sie bitte zu [Gästeservice/Kasse/Frontschalter] und fragen Sie nach einem Hörgerät.

Sie können Ihre kabelgebundenen Ohrstöpsel oder Kopfhörer mitbringen oder [einen Ohrlautsprecher] ausleihen, wenn Sie ein Hörgerät anfordern. Wenn Sie T-Coil-fähige Hörgeräte oder ein Cochlea-Implantat haben, haben wir Halsschlaufen zur Verwendung mit dem Empfänger anstelle [eines Ohrlautsprechers].

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie einen Ohrlautsprecher oder eine Halsschlaufe benötigen, wenn Sie einen Empfänger anfordern. [Seien Sie darauf vorbereitet, Sicherheiten (Schlüssel oder Ausweis) bereitzustellen, die zurückgegeben werden, wenn Sie Ihr Hörgerät und Ihre Halsschlaufe zurückgeben.]

Aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen desinfizieren wir alle Geräte nach jedem Gebrauch gründlich.

Verwenden Sie Ihr Smartphone als Hörhilfe

Screenshot der Hörhilfe-Audio-App „Überall anhören“ im Apple App Store.

Sie können Ihr Smartphone verwenden, um auf das Audio zuzugreifen, indem Sie die App „Listen EVERYWHERE“ herunterladen und das Audio mit Ohrhörern oder Kopfhörern anhören. Die kostenlose App ist im Apple App Store und im Google Play Store erhältlich und funktioniert mit iOS- und Android-Geräten. Hier sind einige Tipps, wie Sie den Ton über die App genießen können:

  1. Bringen Sie Ihre kabelgebundenen Ohrhörer oder Kopfhörer mit. Drahtlose Bluetooth-Ohrhörer und -Kopfhörer können den Ton verzögern.
  2. Laden Sie die Listen EVERYWHERE-App aus dem Google Play- oder Apple App Store herunter.  
  3. Laden Sie Ihr Smartphone vollständig auf. Der Zugriff auf das Audio über die Listen EVERYWHERE-App erfordert einen gewissen Batterieverbrauch.
  4. Sobald Sie ankommen, können Sie den QR-Code von Schildern [ausgehängt in der Lobby] scannen, um eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen und auf den Audiokanal zuzugreifen.
  5. Sie können Ihr Telefon in den „Nicht stören“-Modus versetzen, damit der Ton nicht durch eingehende Anrufe oder andere Benachrichtigungen auf Ihrem Smartphone unterbrochen wird.                     

Laden Sie die kostenlose App über einen der folgenden Links herunter:


OPTION 2: Überall zuhören (Audio über Wi-Fi) Assistive Listening System (keine Empfänger)

Verwenden Sie Ihr Smartphone als Hörhilfe

Assistives Zuhören ist über ein Audio-over-WLAN-System namens „Listen EVERYWHERE“ verfügbar.

Screenshot der Hörhilfe-Audio-App „Überall anhören“ im Apple App Store.

Sie können Ihr Smartphone verwenden, um auf das Audio zuzugreifen, indem Sie die App „Listen EVERYWHERE“ herunterladen und das Audio mit Ohrhörern oder Kopfhörern anhören. Die kostenlose App ist im Apple App Store und im Google Play Store erhältlich und funktioniert mit iOS- und Android-Geräten. Hier sind einige Tipps, wie Sie den Ton über die App genießen können:

  1. Bringen Sie Ihre kabelgebundenen Ohrhörer oder Kopfhörer mit. Drahtlose Bluetooth-Ohrhörer und -Kopfhörer können den Ton verzögern.
  2. Laden Sie die Listen EVERYWHERE-App aus dem Google Play- oder Apple App Store herunter. 
  3. Laden Sie Ihr Smartphone vollständig auf. Der Zugriff auf das Audio über die Listen EVERYWHERE-App erfordert einen gewissen Batterieverbrauch.
  4. Sobald Sie ankommen, können Sie den QR-Code von Schildern [ausgehängt in der Lobby] scannen, um eine Verbindung zum Netzwerk herzustellen und auf den Audiokanal zuzugreifen.
  5. Sie können Ihr Telefon in den „Nicht stören“-Modus versetzen, damit der Ton nicht durch eingehende Anrufe oder andere Benachrichtigungen auf Ihrem Smartphone unterbrochen wird.                      

Laden Sie die kostenlose App über einen der folgenden Links herunter:


OPTION 3: ListenRF oder ListenIR (Funkfrequenz- oder Infrarot-Hörhilfen – kein Wi-Fi)

Beispiel-Website-Text für Hörhilfen

Auschecken eines Assistive Listening Device

Wenn Sie kostenlos ein Hörgerät/Empfänger ausleihen möchten, gehen Sie bitte zu [Gästeservice/Kasse/Frontschalter] und fragen Sie nach einem Hörgerät.

Sie können Ihre kabelgebundenen Ohrstöpsel oder Kopfhörer mitbringen oder [einen Ohrlautsprecher] ausleihen, wenn Sie ein Hörgerät anfordern. Wenn Sie T-Coil-fähige Hörgeräte oder ein Cochlea-Implantat haben, haben wir Halsschlaufen zur Verwendung mit dem Empfänger anstelle [eines Ohrlautsprechers].

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie einen Ohrlautsprecher oder eine Halsschlaufe benötigen, wenn Sie einen Empfänger anfordern. [Seien Sie darauf vorbereitet, Sicherheiten (Schlüssel oder Ausweis) bereitzustellen, die zurückgegeben werden, wenn Sie Ihr Hörgerät und Ihre Halsschlaufe zurückgeben.]

Aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen desinfizieren wir alle Geräte nach jedem Gebrauch gründlich.

*Der Americans with Disabilities Act (ADA) erfordert Empfänger, Nackenschlaufen und Beschilderung zur Einhaltung in den Vereinigten Staaten. Sie können mehr über die Einhaltung lokaler Gesetze erfahren, indem Sie unsere besuchen Globale Einhaltung

Beispiele für Websites, die unterstützendes Zuhören fördern

Schauen Sie sich diese Websites an, die großartige Arbeit leisten, um assistives Zuhören auf ihren Websites zu fördern.

Lutscher Theater

Hale Center Theater

Drei separate ListenTALK-Empfänger hintereinander mit unterschiedlichen Gruppennamen auf jedem Bildschirm.
Melden Sie sich für unseren Newsletter

Gerne liefern wir Ihnen einmal im Monat wertvolle Erkenntnisse direkt in Ihren Posteingang.

Glückliche lächelnde Frau, die im Callcenter arbeitet
Was können wir für Sie tun?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, erstellen Ihnen ein detailliertes Angebot oder senden Ihnen weitere Informationen zu.