Consultants

Greifen Sie auf alles zu, was Sie brauchen, um ein Hörhilfesystem von Listen Technologies zu erfassen und zu spezifizieren.

Berater-Toolbox

Unsere Berater-Toolbox enthält alles, was Sie brauchen, um ein Listen Technologies-System in Ihrem nächsten Projekt zu spezifizieren. Wählen Sie einfach die Produktlinie und den Asset-Typ aus, um die verfügbaren Dokumente zu filtern und schnell genau das zu finden, wonach Sie suchen.

Wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen, rufen Sie uns bitte unter +1 801.233.8992 an.

Rechner für die Barrierefreiheit von Hörhilfen

Der Assistive Listening Accessibility Calculator führt Sie durch die Anforderungen an die Konformität basierend auf Ihrem Standort und der Kapazität des Veranstaltungsortes.

ADA-Signage-Schwarz-Daumen-550x772
Flexible Lösungen für jeden Veranstaltungsort

zuhörenÜBERALL

zuhören ÜBERALL

Verbinden Sie Audioquellen mit einem Server, um sie über ein Wi-Fi-Netzwerk zu streamen. Gäste können eine App auf ihrem eigenen Gerät verwenden oder bereitgestellte Geräte verwenden, um auf den Kanal ihrer Wahl zuzugreifen. 

Siehe Überall anhören

zuhörenRF

zuhörenRF

Audioquellen werden mit einem Sender verkabelt und Gäste verwenden Empfängereinheiten, um sich auf eine bestimmte Audioquelle einzustellen. Die Anwendungen reichen von College-Campus bis zu Museen und überall dort, wo Sie Audio an eine Gruppe senden.

Siehe ListenRF

zuhörenIR

zuhörenIR

Infrarot-Hörsysteme übertragen Audio an alle Personen, die einen Empfänger in der Nähe des Strahlers haben. Line-of-Site-Systeme werden am häufigsten in Gerichtssälen, medizinischen Einrichtungen oder für Organisationen verwendet, in denen Sicherheit von entscheidender Bedeutung ist.

Siehe AnhörenIR

zuhörenCombo

zuhören Combo

Combo-Systeme kombinieren zwei Technologien, um die Anforderungen eines Veranstaltungsortes zu erfüllen.

Siehe Kombisysteme

Ein Leitfaden zum unterstützenden Zuhören; Verstehen der obligatorischen Einhaltung

Im Jahr 2010 wurden neue Standards für die ADA in Kraft gesetzt (diese Standards traten am 15. März 2012 vollständig in Kraft, verpflichtend für alle Neubauten oder Renovierungen). Laden Sie das E-Book herunter, ein Leitfaden für das Assistive Listening; Verstehen der obligatorischen Einhaltung, um mehr über die Änderungen zu erfahren, insbesondere für Hörhilfen, und um neue Technologien einzubeziehen, um die Richtlinien zu erfüllen.

Auf einem Hintergrundbild von großen Gebäudesäulen stehen die Worte "Ein Leitfaden für das assistierende Zuhören: Verstehen der verbindlichen Einhaltung"
Einblicke in das assistierende Zuhören