• Laden…
Macht es nicht Spaß, Erwartungen zu übertreffen? Jedes Jahr haben wir mit InfoComm die AV-Woche. Und dieses Jahr (17.-23. Oktober 2010) hoffe ich, dass es eine Wiederholung mit noch mehr AV-Profis gibt. Die AV-Woche ist wirklich nur eine Ausrede, um stolz auf das zu sein, was Sie jeden Tag tun. Aber es zwingt dich aus deiner Komfortzone. Weil es darum geht, andere über den Wert von AV aufzuklären, mit Leuten zu sprechen, die mit unserer Branche nicht vertraut sind, lokalen Beamten, Studenten und potenziellen Kunden. Und es ist auch sehr lohnend. InfoComm-Mitglieder sagen uns, dass sie es mögen, zur Abwechslung im Rampenlicht zu stehen, da sie oft hinter den Kulissen sind. Sie sagen uns, dass es guten Willen und Geschäftsmöglichkeiten schafft.
InfoComm macht es Ihnen leicht, sich an der AV-Woche zu beteiligen. Wenn Sie also im neuen Jahr einen Vorsatz fassen könnten, ermutige ich Sie, sich zur Feier der AV-Woche zu verpflichten. Es ist nicht vor dem 17.-23. Oktober 2010. Sie müssen sich also nur festlegen. Hier ist wie. Seien Sie der AV Week Champion in Ihrer Organisation oder weisen Sie einen AV Week Champion in Ihrer Organisation zu. Fordern Sie sie heraus, mindestens eine Aktivität der AV-Woche zu erstellen. Lass sie besuchen www.AVWeek.org und lesen Sie das Toolkit, um zu sehen, welche Möglichkeiten es gibt. Es gibt kostenlose Ideen und größere Ideen, sodass Sie nicht einmal ein Budget benötigen, um teilzunehmen. Ihr Champion kann jetzt ein Komitee bilden und sie in einem Brainstorming-Meeting zu kreativen Ideen inspirieren. Aber die regelmäßigen Treffen zur Festigung eines Plans können im Juli beginnen.
Ich habe herausgefunden, was manche Leute dazu bringt, sich an der AV Week zu beteiligen – es drückt Erfüllung in dem aus, was sie tun. Und da jeder AV-Profi, den ich kenne, eine Leidenschaft für AV hat, denke ich, dass mehr von uns die AV-Woche feiern können. Seien Sie also ein Champion wie die Leute von Advanced Video Systems, AMX, Audio Video Systems, Biamp, Columbus State Community College, Crestron, Epson, Fred Hutchinson Cancer Research Center, Kramer, Hörtechnologien Technologie, rp Visual Solutions, Shure, SMART, Spinitar, University of Arkansas-Medical Sciences, Westminster College, Wrightson, Johnson, Haddon & Williams und Xerox Audio Visual Solutions. Fügen Sie den Namen Ihrer Organisation der Liste hinzu und lassen Sie uns unsere Erwartungen übertreffen – auch im Jahr 2010.
Drei separate ListenTALK-Empfänger hintereinander mit unterschiedlichen Gruppennamen auf jedem Bildschirm.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Gerne liefern wir Ihnen einmal im Monat wertvolle Erkenntnisse direkt in Ihren Posteingang.

Glückliche lächelnde Frau, die im Callcenter arbeitet
Wie können wir Ihnen helfen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, erstellen Ihnen ein detailliertes Angebot oder senden Ihnen weitere Informationen zu.

BLOSS NICHTS VERPASSEN
Zustimmung