• Laden…

Seit der Einführung von Navilution Evo Anfang dieses Jahres laden Sightseeing-Veranstalter Sprachstatistiken auf die Wolke, die mehrsprachige Trends aus den von ihnen bedienten Sprachen aufdecken.

Wir freuen uns, die branchenweit erste Cloud-basierte GPS-Analyselösung für mehrsprachige Kommentarsysteme zu sehen, die Sightseeing-Betreibern Daten zu den angehörten Sprachen und zu der Zeit bietet. Die Navilution-Lösung ermöglicht es Benutzern, Fahrgastdaten zu sammeln und anzuzeigen, ohne sich auf ein IT-Team verlassen zu müssen.

In Europa ist Englisch nach wie vor die „Weltsprache“ für Reisende, und obwohl es nicht die offizielle Sprache ist, wird es derzeit am häufigsten als zweite Fremdsprache unterrichtet. Es ist nicht verwunderlich, dass Englisch für Reisende in Doppeldeckerbussen und -booten nach wie vor eine häufige Sprachwahl ist. Die Nutzungsstatistiken der Passagiere schaffen jedoch neue Erkenntnisse aus dem Hörpublikum.

Eine der wichtigsten Erkenntnisse, die unsere Kunden sehen, liegt nicht in der hohen Nutzung von GPS-Tourkommentaren, sondern in den Daten, die für die geringe Nutzung gesammelt wurden.

Einige Nutzungen mit geringem Volumen stehen im Widerspruch zu dem, was Sightseeing-Betreiber für wahr hielten. Ein neuer Kunde war sich sicher, dass einer seiner fünf wichtigsten internationalen Märkte japanische Touristen waren. In Bezug auf die Nutzung waren sie jedoch die kleinste Kundengruppe des Unternehmens. Ihre fünf wichtigsten Sprachen sind Englisch, Deutsch, europäisches Spanisch, Niederländisch und europäisches Französisch.

Die Daten zeigten, dass das Sightseeing-Unternehmen beginnen könnte, den japanischen Markt mit gezielten Verkaufs- und Marketinginitiativen zu adressieren und die japanische Fahrgastzahl zu stärken.

Obwohl es noch zu früh ist, Annahmen über Fahrgastzahlen zu treffen, öffnen länderspezifische, cloudbasierte Statistiken Sightseeing-Betreibern neue Türen, um den Erfolg ihrer Vertriebs- und Marketinginitiativen im Laufe der Zeit zu bewerten und zu überwachen. Und während die Analyse von mehrsprachigen GPS-Kommentarsystemen für die meisten Sightseeing-Organisationen neu ist, zeigen die Daten auch neue Möglichkeiten für Unternehmen auf, die Nutzung der „Tageszeit“ zu nutzen.

An einem Kundenstandort tritt die Spitzennutzung für den europäischen französischen Markt zwischen 9 und 1 Uhr auf, während die Passagiernutzung am Nachmittag über einen Zeitraum von 60 Tagen relativ flach ist. Die erste Frage des Reiseveranstalters lautet: Warum? Diese und andere Erkenntnisse liefern Sightseeing-Betreibern neue Informationen, decken versteckte Möglichkeiten auf und verbessern die Entscheidungsfindung in Vertrieb und Marketing.

Wenn Sie mehr über die cloudbasierte Analyse von GPS-Mehrsprachigen Kommentarsystemen erfahren möchten, helfen wir Ihnen gerne weiter. Rufen Sie uns an unter 613-507-1300 oder Kontaktieren Sie AudioConexus, um mehr über die Passagiernutzungsstatistik zu erfahren.

Drei separate ListenTALK-Empfänger hintereinander mit unterschiedlichen Gruppennamen auf jedem Bildschirm.
Melden Sie sich für unseren Newsletter

Gerne liefern wir Ihnen einmal im Monat wertvolle Erkenntnisse direkt in Ihren Posteingang.

BLOSS NICHTS VERPASSEN
Glückliche lächelnde Frau, die im Callcenter arbeitet
Was können wir für Sie tun?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, erstellen Ihnen ein detailliertes Angebot oder senden Ihnen weitere Informationen zu.

Kontaktieren Sie uns

Hören Hauptquartier

14912 Heritage Crest Way
Bluffdale, Utah
84065-4818 USA

Telefon: + 1.801.233.8992
E-Mail: [E-Mail geschützt]
Toll-Free: 1.800.330.0891

Hören Europa

Alsvej 21
Randers, NV 8940
Dänemark
Telefon: + 45 2939 4422 E-Mail: [E-Mail geschützt]
  • Bitte geben Sie nur die Adresse der Organisation an. Stadt, Bundesland/Provinz und Postleitzahl werden automatisch ausgefüllt.
  • Beschreibung, wo die Ausrüstung benötigt wird und eine kurze Zusammenfassung, warum Ihre Organisation ausgewählt werden sollte.

Hören Hauptquartier

14912 Heritage Crest Way
Bluffdale, Utah
84065-4818 USA

Telefon: + 1.801.233.8992
E-Mail: [E-Mail geschützt]
Toll-Free: 1.800.330.0891

Hören Europa

Alsvej 21
Randers, NV 8940
Dänemark
Telefon: + 45 2939 4422 E-Mail: [E-Mail geschützt]