• Laden…

Als altehrwürdige Sommertradition ist die Great Falls Business Improvement District (BID), Autohändler Bennett-Motoren, und KLFM 92.9 Oldies-Radiosponsor Cruisin' the Drag, eine beliebte klassische Autoshow. Die Show erstreckt sich über etwa neun Blocks mitten im Herzen der Innenstadt von Great Falls an der Central Avenue. Es zeigt klassische restaurierte Automobile aus der ganzen Nation. Die Veranstaltung, die in ihrer 300-jährigen Geschichte stetig von 600 auf über 4 Autos gewachsen ist, zog 9000 etwa 2004 Menschen an. Diese eintägige Veranstaltung bringt, wie viele andere in der Gegend, dringend benötigte Geschäfte in die Geschäfte und Restaurants der Innenstadt.

 

Die Herausforderung

Das Great Falls BID. hatten ein kabelgebundenes Audiosystem gemietet, um für ihre Veranstaltungen, die jedes Mal Tausende von Dollar kosteten, Ton in den Blocks der Innenstadt zu übertragen. Das System verteilte zwar den Ton angemessen, erforderte jedoch Stative und eine Vielzahl von Kabeln an jedem Block. Auch die gesamte Verkabelung erforderte viel Zeit für die Installation. Bei all den vielen Veranstaltungen, die das BID das ganze Jahr über veranstaltet, war diese Audiolösung auf Jahresbasis umständlich und teuer. Great Falls BID suchte nach einer einfacheren und kostengünstigeren Möglichkeit, den Ton in der Innenstadt zu verbreiten.

 

Die Lösung

Great Falls BID. holte sich den lokalen Audioguru Mark Pritchard vom Mountain Sound Project, um sich dieser Herausforderung zu stellen. Mit seinem technischen Wissen über Audioprodukte und seinen eigenen mechanischen Fähigkeiten entwickelte er ein wetterfestes drahtloses Audioverteilungssystem, das schnell eingerichtet und für den Kunden erschwinglich genug war, um es sofort zu kaufen.

 

Die Schlüsseltechnologie, die die Lösung von Pritchard ermöglichte, war die drahtlose FM-Übertragung, die von Hören Technologies Corporation. In der zentralen Steuerbox hatte Pritchard verschiedene Audioquellen an Listens angeschlossen LT-800 Stationärer FM-Sender, Rackmontage mit den anderen Geräten. Der Sender würde Ton an LR-100 stationäre Empfänger/Leistungsverstärker senden, die sich in Lautsprecherclustern befinden, die an den altmodischen Laternenpfählen in der Innenstadt montiert sind.

 

Neben der LT-800 Sender, die zentrale Steuerbox enthielt auch einen Soundmixer, einen CD-Player, ein drahtloses Mikrofon, einen AM/FM-Tuner und ein Kassettendeck, das den Benutzern praktisch alle Medien bot. Die Lautstärke für das gesamte System wird von dieser Box gesteuert, die sich normalerweise mitten in der Central Avenue für Downtown-Events befindet, aber überall aufgestellt werden kann.

 

Die in weniger als anderthalb Minuten installierten Lautsprechercluster umfassen den LR-100 Receiver/Amplifier, zwei JBL-Lautsprecher, eine Stuart 2-Kanal-Endstufe, einen Lüfter und einen Ein-/Ausschalter. Er fertigte Stahlhalterungen und wetterfeste Kästen für diese Cluster an. In den Winterferien stand die Anlage ohne Probleme vier volle Wochen still. Ein einzelnes Stromkabel, das in eine Steckdose am Laternenpfahl eingesteckt wird, versorgt jede der Komponenten mit Strom. Zwei Cluster pro Block sind in der aus sechs Blocks bestehenden Innenstadt gestaffelt. Der Abbau jedes Clusters dauert weniger als eine Minute – und BID-Freiwillige können alles selbst tun, es ist keine besondere Arbeit erforderlich.

 

Das Gesamtsystem eignet sich ideal für verschiedenste Community-Events. Da es so einfach zu installieren und tragbar ist, kann das System praktisch überall verwendet werden, beispielsweise in Parks und in der Gemeindeverwaltung, und zu jeder Zeit. Die Vielseitigkeit der zentralen Steuerbox ermöglicht es dem BID, Hintergrundmusik, Funkfernbedienungen, Durchsagen, Werbung und mehr zu übertragen. Tatsächlich sendet der AM/FM-Tuner während Radio-Fernbedienungen die Fernbedienung, wenn sie auf den Radiosender trifft. Außerdem werden die Radio-Persönlichkeiten zum Mikrofon der zentralen Steuerbox wechseln, um spezielle Durchsagen nur für die Innenstadt zu machen.

 

Kundenzufriedenheit

Great Falls BID Regisseur Greg Madsen berichtete, dass diese innovative Audiolösung seit ihrer Geburt beim Cruisin' the Drag-Event hervorragend funktioniert hat. Die Cluster haben trotz Temperaturen von fast -30 Grad im Winter und 105 Grad im Sommer einwandfrei funktioniert. Der Kauf eines Systems spart ihnen im Laufe der Zeit viel Geld. Außerdem hat es dazu beigetragen, die Einnahmen für das Geschäft in der Innenstadt zu steigern.

 

„Es hat einwandfrei funktioniert! Bei Cruisin' the Drag und anderen Veranstaltungen hat das System so gut funktioniert, dass die Atmosphäre angenehm und einladend ist. Tatsächlich haben uns Leute, die in der Innenstadt arbeiten, proaktiv eine Nachricht geschickt, in der sie uns sagen, wie sehr ihnen die Hintergrundmusik gefällt.“

 

Die Great Falls BID hat diese einfache und kostengünstige Lösung weiterhin für eine Vielzahl anderer Veranstaltungen verwendet, um die Innenstadt zu verjüngen, darunter den jährlichen Downtown Summer Sidewalk Sale, den Weihnachtsspaziergang und die First Night-Feierlichkeiten.

Drei separate ListenTALK-Empfänger hintereinander mit unterschiedlichen Gruppennamen auf jedem Bildschirm.
Melden Sie sich für unseren Newsletter

Gerne liefern wir Ihnen einmal im Monat wertvolle Erkenntnisse direkt in Ihren Posteingang.

Glückliche lächelnde Frau, die im Callcenter arbeitet
Was können wir für Sie tun?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, erstellen Ihnen ein detailliertes Angebot oder senden Ihnen weitere Informationen zu.