• Laden…

Mit einem blühenden Dienst in Salt Lake City, Utah, Kalvarienberg-Kapelle hatte nur einen Nachteil: Sie boten keine spanischen Sprachdienste an und konnten daher die wachsende hispanische Gemeinschaft um sie herum nicht angemessen bedienen. Die Lösung? Echtzeit-Sprachübersetzungsausrüstung von Listen Technologies Corporation.

Der erste Schritt bestand darin, ihre Möglichkeiten zu recherchieren, bemerkt Jim Harris, Kirchenverwalter von Calvary, der sich für seine Suche an das Internet wandte. Es dauerte nicht lange, bis er die Echtzeit-Interpretations- und Hörhilfen-Produkte von Listen fand. „Wir waren beeindruckt von dem Kundenservice und der Umsetzung“, die der Listen-Händler aus dem Großraum Salt Lake City bot. Marshall Industries. Die Klangqualität und die wettbewerbsfähigen Preise besiegelten den Deal.


Beantworten eines unmittelbaren Bedarfs

Die Kirche veröffentlichte eine Ankündigung in ihrem Bulletin, in der sie um Freiwillige bat, die mit Spanisch vertraut genug waren, um bei der Übersetzung zu helfen. Sie fanden zwei. In der Zwischenzeit hat Listen ihnen eine Demo geschickt. Sobald sie es hatten, kam eine Familie zum Sonntagsgottesdienst Sprachinterpretation. Der Ehemann teilte mit, dass seine Frau, die kein Englisch sprach, seit über einem Jahr nicht mehr in die Kirche gegangen war. Sie hat an diesem Morgen die drahtlose Ausrüstung benutzt und seitdem keinen Sonntag verpasst.

Die Dolmetscher, die sich zwischen der Übersetzung von Drucksachen und Dolmetschdiensten abwechseln, verfolgen den Dienst auf einem Monitor aus einem Raum hinter der Bühne. Sie haben spanische/englische Bibeln, die mit nebeneinander liegenden Spalten gedruckt sind, eine auf Englisch und die andere auf Spanisch.


Echtzeit in kürzester Zeit

Der gesamte Prozess – von der Entscheidung, die Geräte von Listen auszuprobieren, bis hin zur Implementierung des Systems – dauerte nur vier bis sechs Wochen, wobei die Unternehmenszentrale von Listen und der Händler bei jedem Schritt unterstützt wurden. Kalvarienberg hat auch gelernt von Marshall Industries dass ihr Sprachdolmetschsystem erweitert werden könnte, um Hörhilfen zu bieten. Dank eines zusätzlichen Funksenders bieten sie jetzt auch Hörhilfen.

„Wir waren mit Funk bereits vertraut“, sagt Harris, der erklärt, dass der Pastor bei der Jugendgruppe ein Funkmikrofon verwendet. Trotzdem waren sie „überrascht“, wie reibungslos das Listen-System funktionierte, wie einfach es zu installieren war und wie klar sie den Klang fanden. Ein weiterer einzigartiger Bonus dieser Ausrüstung ist, dass spanischsprachige Kirchgänger nicht in einem bestimmten Bereich des Heiligtums sitzen müssen.

Seit der Implementierung des Systems kann Calvary, das im Sommer jeden Mittwoch eine Kirche im Park beherbergt, den Sender von Listen verwenden, um bei diesen Outdoor-Events voller Gemeinschaft, Musik und Brotbrechen (ein Grillen ist Teil des Nachmittags) die Beschallung zu ermöglichen Aktivitäten). Es ist diese Flexibilität, die die Ausrüstung und den Service von Listen für das Ministerium und seine spanischsprachige Gemeinschaft unbezahlbar gemacht hat.

Drei separate ListenTALK-Empfänger hintereinander mit unterschiedlichen Gruppennamen auf jedem Bildschirm.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Gerne liefern wir Ihnen einmal im Monat wertvolle Erkenntnisse direkt in Ihren Posteingang.

Glückliche lächelnde Frau, die im Callcenter arbeitet
Wie können wir Ihnen helfen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, erstellen Ihnen ein detailliertes Angebot oder senden Ihnen weitere Informationen zu.

BLOSS NICHTS VERPASSEN
Zustimmung