• Laden…

Mehrsprachige Bussysteme sind Lösungen für Premium mehrsprachige Touren die neue Märkte erschließen, Reisekonsistenz und höhere Passagierzufriedenheitsbewertungen bieten. Tourkommentar Richtig gemacht schafft unvergessliche Reisen und bietet mehr Kundennutzen.

Das Problem

Das Problem ist, dass Sie Gelegenheiten verpassen, sich zu differenzieren und Ihr Geschäft auszubauen, wenn Sie nicht auf fremdsprachigen Märkten verkaufen. Da internationale Reisegroßhändler und Reisende gleichermaßen nach Sightseeing-Erlebnissen in ihrer Muttersprache suchen, ist es wichtiger denn je, ausländische Besucher zu bedienen. Und doch behindern sprachliche und kulturelle Kommunikationsbarrieren weiterhin das Wachstum vieler Sightseeing-Organisationen.

Während einige Leute glauben, dass die Einstellung von Linguisten, die Geschichten in drei oder vier Sprachen nacheinander erzählen, eine Lösung für dieses Problem ist, ist dies für viele der Grund für Frustration. Die Leute wollen keine Tour-Erzählungen hören, die sie nicht verstehen. Alternativ finden viele Betreiber es teuer und schwierig, täglich fremdsprachige Reiseführer zu mieten, insbesondere in der Hauptsaison.

Forbes gibt an, dass US-Organisationen schlechter Service kosten 62 Milliarden US-Dollar an entgangenen Geschäften unter Berufung auf „Wenn es eine Sache gibt, die das Vertrauen der Kunden mehr als alles andere untergräbt, dann ist es ein Mangel an Beständigkeit. Kunden wollen ein vorhersehbares, konsistentes und positives Erlebnis.“

Wenn Sie keine mehrsprachigen Step-on-Guides haben, die auf jeder Tour qualitativ hochwertige Gästeerlebnisse bieten, wird es schwierig sein, Konsistenz zu erreichen. Mehrsprachige Bussysteme lösen dieses Problem, indem sie an jedem Sitzplatz viele Sprachen gleichzeitig bereitstellen – wobei die Fahrgäste ihre bevorzugte Sprache auswählen.

Da der Mangel an Fremdsprachendiensten bei den Beschwerden ausländischer Besucher an erster Stelle steht, haben Sie sofort die Möglichkeit, Ihr Einkommen zu steigern. Da die Marktnachfrage nach Fremdsprachenerfahrungen weiter wächst, bedeuten mehrsprachige Dienstleistungen marktfähige Wettbewerbsvorteile für Unternehmen, die sich auf die Beseitigung von Sprachbarrieren konzentrieren.

Mehrsprachige Bussysteme bieten Sightseeing-Unternehmen die Möglichkeit, ihre Touren auf einer Vielzahl von inländischen und ausländischen Märkten zu vermarkten und zu verkaufen. Ji-Young-Park, HanaTour-Service, in Korea sagte: „Wir haben sofort den Wert erkannt, den es unseren Gästen bringt.“

Wenn Sie keine Lösung für Fremdsprachen haben, haben Sie internationalen Reiseveranstaltern und Reisenden nichts Relevantes zu sagen.

Die Lösung

Erfolgreiche Unternehmen bieten mehrsprachige Dienstleistungen an und verschaffen sich einen Vorteil, indem sie kohärentere Marketingkampagnen durchführen, die darauf abzielen, fremdsprachige Besucher anzuziehen. Diese Unternehmen bringen nicht nur neue fremdsprachige Touren auf den Markt, sondern erkennen auch, dass sie durch die Bereitstellung von Premium-Kommentaren die Konkurrenz übertreffen, insbesondere in Bezug auf Erfahrung und Service. Sie geben ausländischen Besuchern einen Grund, sie zu wählen. Ihre größte Aufgabe besteht darin, sicherzustellen, dass Ihre Tourprodukte und Dienstleistungen dasselbe tun.

Organisationen, die Premium-Inhalte entwickeln, bieten mehr Wert und bauen stärkere Beziehungen zu Reiseveranstaltern und ausländischen Besuchern auf. Es ist ein großes Unterscheidungsmerkmal.

Verwenden von Step-on-Anleitungen, Skagway Street Car Company einen wachsenden Fremdsprachenmarkt nicht effizient bedienen konnte. Seit der Entwicklung mehrsprachiger Touren hat das Unternehmen die Fahrgastzahlen erhöht und bei Kreuzfahrtunternehmen eine höhere Kundenzufriedenheit erreicht.

Gayla Hites, Skagway Street Car Company, sagte: „Unsere Kreuzfahrtpartner haben etwas Neues für Gäste zu bieten, die vorher nichts gekauft hätten. Und die Zuverlässigkeit unseres Programms gibt ihnen das Vertrauen, es zu verkaufen.“

Wenn Sie über mehrsprachige Bussysteme nachdenken, rufen Sie uns an unter +1 (613) 507-1300 oder Kontaktieren Sie uns über unser Webformular. Wir sparen Ihnen Zeit durch kompetente Beratung, auch wenn wir nicht die Lösung haben, die Sie suchen.

10 Gebote und Verbote beim Erstellen von Touren für mehrsprachige Bussysteme

  1. Do – Erstellen Sie unvergessliche Touren, indem Sie unterhaltsame Geschichten teilen, keine Fakten und Zahlen.
  2. Do – Schreiben Sie Ihr Tourskript mit einer thematischen Klanglandschaft (Musik und Soundeffekte). Ziel ist es, bewegende, emotionale Gästeerlebnisse zu schaffen.
  3. Do – Beginnen Sie mit einer Timing-Vorlage. Eine Timing-Vorlage wird für Ihre Route(n) verwendet, um zu ermitteln, wie viel Zeit Sie haben, um eine Geschichte zu erzählen, bis Ihre nächste beginnt.
  4. Do – Übersetzen Sie für Kulturen. Kultur ist ein wichtiger Aspekt während des Übersetzungsprozesses in Fremdsprachen. Was Sie in Ihrer eigenen Sprache sagen, ist möglicherweise nicht gut auf Japanisch zu übersetzen.
  5. Do – Wählen Sie die richtige(n) Erzählstimme(n) für Ihre Tour(en). Wenn es um Ihren Tourkommentar geht, arbeiten Sie mit den Profis zusammen.
  6. Nicht – Lassen Sie sich nicht in die Falle tappen, die durch wörtliche Übersetzungen Ihres Tour-Skripts entsteht. Es dauert weniger Zeit, etwas auf Englisch zu sagen als in den meisten anderen Sprachen.
  7. Nicht – Wenn Sie für mehr als eine Sprache schreiben, vermeiden Sie Slang, Wortspiele und Wortspiele.
  8. Nicht – Schreiben Sie keine Skripte ohne Ihre Marke im Hinterkopf. Ihre Tour sollte wie Sie unverwechselbar und einzigartig sein.
  9. Nicht – Stellen Sie Sprecher nicht allein aufgrund von kurzen Werbeaktionen ein. Manche Leute wurden für 60-Sekunden-Spots geboren – fallen aber flach, wenn sie gebeten werden, eine 60-minütige Tour zu erzählen.
  10. Nicht – Seien Sie nicht langweilig, indem Sie Inhalte schreiben, die nur Sie interessieren. Ihre Touren sind für ein Publikum. Informieren, unterhalten und engagieren Sie sie.
Drei separate ListenTALK-Empfänger hintereinander mit unterschiedlichen Gruppennamen auf jedem Bildschirm.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Gerne liefern wir Ihnen einmal im Monat wertvolle Erkenntnisse direkt in Ihren Posteingang.

Glückliche lächelnde Frau, die im Callcenter arbeitet
Wie können wir Ihnen helfen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, erstellen Ihnen ein detailliertes Angebot oder senden Ihnen weitere Informationen zu.

BLOSS NICHTS VERPASSEN
Zustimmung