Vitrinentechnik in Standnummer 1823

INFOCOMM – ORLANDO – 07. Juni 2017 – Hörtechnologien Technologie, seit mehr als 17 Jahren ein führender Anbieter von Hörhilfen, demonstriert seine komplette Produktlinie, darunter das neu eingeführte ListenTALK, das preisgekrönte ListenWiFi sowie ListenRF, ListenIR und ListenLoop at InfoComm 2017 in Standnummer 1823. Listen Technologies bietet personalisierte Lösungen, die es Benutzern ermöglichen, die Welt um sie herum besser zu hören, egal ob sie sich in einem Gotteshaus, einer Reisegruppe, einem Fitnesscenter, einem Stadion oder an einem anderen Ort befinden.

Die Produkte von Listen Technologies sind um vier Kerntechnologien für unterstützendes Hören herum gruppiert: Hochfrequenz (RF), Infrarotlicht (IR), Induktionsschleife und drahtloses Internet (WiFi). Jede Technologie eignet sich am besten für bestimmte Arten von Anwendungen und Veranstaltungsorten, basierend auf Reichweite, Kosten, Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Um mehr über die anpassbaren Hörhilfen von Listen Technologies zu erfahren und Demonstrationen dieser Technologien zu sehen, besuchen Sie Listen Technologies auf der InfoComm am Stand Nr. 1823.

Über Listen-Technologien

Listen Technologies glaubt, dass jeder es verdient, die Welt um sich herum zu hören. Die Hörhilfen des Unternehmens statten die Benutzer mit den personalisierten Lösungen aus, die sie benötigen, um in Umgebungen mit schwierigem Hörvermögen zuzuhören und sich zu engagieren, sei es in einem Gotteshaus, einer Reisegruppe, einem Fitnesscenter, einem Stadion oder an einem anderen Ort. Listen Technologies setzt den Standard für Innovation, da es Produkte entwickelt, die Geräusche, Entfernungen, Gesprächskollisionen, Hörverlust und andere Audioherausforderungen minimieren. Um mehr darüber zu erfahren, wie Listen Technologies eine bessere Möglichkeit bietet, die Welt zu hören, besuchen Sie www.listentech.com.