Listen Technologies wurde aufgrund ihres Engagements für Inklusivität, der Vertretung von Frauen in Führungspositionen in der gesamten Organisation und der Maßnahmen zur Transformation der Technologiekultur ausgewählt

 

Listen Technologies, seit 20 Jahren ein führender Anbieter von Hörhilfen, gab heute bekannt, dass es in die Shatter List 2018 des Women Tech Council aufgenommen wurde, weil es aktiv Maßnahmen ergriffen hat, um die gläserne Decke der Technologie zu durchbrechen. Listen Technologies gehört zu den 44 Unternehmen, die aufgrund der Entwicklung und erfolgreichen Umsetzung von Maßnahmen ausgezeichnet wurden, die eine integrative Kultur schaffen, in der Frauen ihren Beitrag leisten und erfolgreich sein können.

„Die Aufnahme in die Shatter List erfordert ein ganzheitliches und aktives Engagement für die Schaffung integrativer Kulturen von der Führungsebene bis hin zu Einstiegspositionen“, sagte Cydni Tetro, Präsidentin des Women Tech Council. „Die Best Practices, die diese Unternehmen entwickeln und implementieren, um sich aktiv für Frauen einzusetzen, stärken die Teams und Einzelpersonen in ihrem Unternehmen und tragen gleichzeitig dazu bei, die gläserne Decke für die gesamte Technologiebranche zu sprengen.“

Bei der Erstellung der Liste wurde Listen Technologies bewertet und gegen Hunderte von Technologieunternehmen in Bezug auf das Engagement von Führungskräften, Unternehmensprogrammierung, Investitionen in die Gemeinschaft und Frauen- oder Diversitäts- und Inklusionsgruppen bewertet. Alle Daten wurden aus 10 sekundären Datensätzen gesammelt und erforderten eine aktive Demonstration sichtbarer Aktivitäten auf allen Ebenen des Unternehmens, die Engagement und Fortschritt in diesen vier Bereichen zeigen.

„Listen Technologies ist stolz darauf, in die Shatter List 2018 des Women Tech Council aufgenommen zu werden und Frauen in der audiovisuellen Industrie weiterhin zu unterstützen“, sagte Russ Gentner, Präsident und CEO von Listen Technologies.

„Listen Technologies basiert auf den Idealen von Inklusivität und Gleichberechtigung; Unsere Mission ist es, allen Menschen einen klaren Klang zu bieten und die Welt besser zu hören“, sagte Maile Keone, Chief Revenue Officer, Listen Technologies. „Diese Ideale durchdringen die Kultur von Listen Technologies und erstrecken sich auf unsere Belegschaft, wo talentierte professionelle Frauen und Männer in Bezug auf Branchenkenntnisse, technisches Know-how und Leidenschaft für den Kundenservice unübertroffen sind.“

Unter diesen Kriterien wurde Listen Technologies insbesondere dafür gewürdigt, die besten Talente zu fördern und die Inklusion im gesamten Produktportfolio und in der Belegschaft zu fördern. Zwei der vier Gründer von Listen Technologies sind Frauen, und Frauen sind im gesamten Unternehmen vertreten, von der Führungsebene über das Vertriebsteam bis hin zu Marketing und Produktentwicklung.

Weitere Informationen zur Shatter List finden Sie unter www.womentechcouncil.org.