• Laden…

Veranstaltungsorte können ganz einfach passwortgeschützte Audiokanäle in aktualisierten Listen EVERYWHERE . erstellen

Hörtechnologien Technologie Korporation, seit 22 Jahren der führende Anbieter von fortschrittlichen drahtlosen Hörlösungen, hat eine Funktion für private Kanäle in Listen EVERYWHERE angekündigt. Die neue Funktion ist Teil eines Firmware-Upgrades von Listen EVERYWHERE, dem preisgekrönten drahtlosen System, das Audio und angepasste Inhalte direkt auf Smartphones und Smart-Geräte streamt. Überall anhören private Kanäle bieten eine bequeme Möglichkeit für Veranstaltungsorte, Inhalte zu erstellen vertrauliche, passwortgeschützte Audiokanäle in ihren Netzwerken.

 

Überall hören Private Kanäle sind ideal in Gerichtssälen, Sitzungssälen und Konferenzräumen, in denen Vertraulichkeit erforderlich ist. In akademischen Umgebungen können Administratoren einen privaten Audiokanal für geschlossene Klassen oder Lerngruppen erstellen. Veranstaltungsorte können die Funktion für private Kanäle auch nutzen, um Mitgliedern und Gästen Zugang zu Premium-Inhalten zu bieten. Sie könnten beispielsweise VIP-Ticketinhabern bei Autokino-Sport- oder Theaterveranstaltungen exklusiven Zugang zu Kommentaren hinter den Kulissen bieten.

 

So funktionieren private Kanäle ÜBERALL

 

Der neue Funktion ist einfach und intuitiv für Veranstaltungsorte und Unternehmen zu verwalten. Administratoren von Veranstaltungsorten, Professoren oder IT-Mitarbeiter können einen oder alle Kanäle in ihren Netzwerken als privat markieren und Passwörter direkt von ihren Smartphones über den neuen Administratorbereich der mobilen App generieren. Passwörter können den vorgesehenen Empfängern auf jede Art und Weise mitgeteilt werden, die dem Sicherheitsprotokoll und den Anforderungen eines Veranstaltungsortes entspricht (zB E-Mail, Text, Website, Beschilderung im Raum usw.). Wenn Hörer einen als privat gekennzeichneten Kanal streamen möchten, werden sie zur Eingabe eines Passworts aufgefordert und müssen das richtige Passwort eingeben, um den Ton auf ihren eigenen iOS- und Android-Geräten zu hören.

 

 

Listen EVERYWHERE wurde 2017 eingeführt und ist die führende Lösung für die Bereitstellung von kristallklarem Streaming-Audio über Wi-Fi. Venue-Audio von Lautsprechern, Fernsehern oder anderen Audioquellen streamt über eine kostenlose anpassbare App direkt auf die iOS- und Android-Geräte der Benutzer. Benutzer können Audio von ihren Geräten mit Kopfhörern oder Ohrhörern hören. Wenn sie über Bluetooth-fähige Hörgeräte verfügen, können sie den Ton ihres Geräts direkt mit ihren Hörgeräten verbinden.

 

„Listen EVERYWHERE hat Kunden und Endbenutzer weiterhin begeistert, weil es einfach zu installieren und zu verwenden ist und eine nahtlose Verbindung mit überragender Audioqualität bietet“, sagte Maile Keone, Präsident von Listen Technologies. „Da die BYOD-Trends (Bring Your Own Device) zunehmen und die Menschen am Arbeitsplatz, in Schulen und bei Drive-In-Veranstaltungen physischen Abstand zu anderen einhalten, spielt Listen EVERYWHERE eine entscheidende Rolle, um ihnen zu helfen, sicher zu hören und sich zu engagieren.“

 

„Bei Listen Technologies sind wir ständig in Kontakt mit unseren Kunden und Partnern, um ihre Bedürfnisse zu verstehen und Lösungen bereitzustellen, die ihnen helfen, ihre Stakeholder zu unterhalten, aufzuklären und einzubinden“, sagte Sam Nord, Vice President of Global Sales bei Listen Technologies. „Ihr Beitrag spiegelt sich in der Entwicklung unserer Produktangebote wider. Wir freuen uns, als Teil von Listen EVERYWHERE private Kanäle zu starten und es den Eigentümern und Administratoren von Veranstaltungsorten zu ermöglichen, mehr Audioinhaltsoptionen anzubieten und die Präferenz der Hörer zu unterstützen, ihre eigenen Geräte zu verwenden.“

 

Zu den zusätzlichen Funktionen von Listen EVERYWHERE gehört ein neuer App-Administratorbereich in der mobilen App, der eine einfache Passwortverwaltung durch Veranstaltungsleiter und Administratoren ermöglicht. Dies ist mit iOS- und Android-Geräten kompatibel. Die Funktion für private Kanäle ist ebenfalls flexibel, sodass Administratoren Kanäle als öffentlich, privat oder eine beliebige Kombination einrichten können.

 

Verfügbarkeit

 

Überall anhören private Kanäle ist jetzt erhältlich. Listen Technologies fügt basierend auf Kundenwünschen kontinuierlich neue Funktionen und Leistungsverbesserungen hinzu. Alle Kunden von Listen EVERYWHERE haben Anspruch auf ein kostenloses Upgrade, um die neuen Funktionen von Listen EVERYWHERE, einschließlich privater Kanäle, freizuschalten. Bestehende Listen EVERYWHERE-Kunden müssen ihren Server aktualisieren, indem sie sicherstellen, dass er online ist, sich bei den Listen EVERYWHERE-Webdiensten anmelden und das Update auf ihren Server übertragen. Endbenutzer müssen ihre Mobilgeräte aktualisieren, wenn die automatische Aktualisierung auf ihrem Smartphone nicht aktiviert ist.

 

Weitere Informationen finden Sie in a aufgezeichnetes Webinar unter diesem Link.