Demonstriert neue ADA-konforme Wi-Fi-Hörunterstützungssysteme

ListenTALK ausgewählt, um alle Integrated Experience- und Show Floor-Touren auf der InfoComm zu unterstützen

BLUFFDALE, UTAH – 24. Mai 2022 - Hören Technologies Corporation, seit 23 Jahren der führende Anbieter von fortschrittlichen drahtlosen Hörlösungen, wird seine gesamte Palette von Hörlösungen auf der präsentieren InfoComm 2022 vom 4. bis 10. Juni in Las Vegas, einschließlich der neuesten Ergänzungen und Aktualisierungen der Produktlinien Listen EVERYWHERE und ListenTALK. Listen Technologies wird auch ListenTALK bereitstellen, um alle von InfoComm veranstalteten Touren zu unterstützen. Medien sind zum Besuch eingeladen Stand W1323 im Conferencing & Collaboration Pavilion, um Produktdemos von Listen Technologies zu sehen und mehr zu erfahren.

Listen Technologies ist bestrebt, umfassende Audioerlebnisse in jeder Umgebung bereitzustellen. Jede innovative Technologie kann angepasst und skaliert werden, um die sich ändernden Anforderungen eines Veranstaltungsortes zu unterstützen. Alle seine Lösungen sind einfach zu bedienen und liefern eine außergewöhnliche Audioqualität.

„In den vergangenen zwei Jahren hat Listen Technologies kontinuierlich Innovationen entwickelt und Lösungen entwickelt, die den sich entwickelnden Anforderungen unserer Kunden gerecht werden. Wir bemühen uns, die Inklusion mit jedem unserer Produkte zu fördern, und wir freuen uns, persönlich zur InfoComm zurückzukehren, um unsere Technologien zu demonstrieren“, sagte er Maile Keone, Präsident und CEO von Listen Technologies.

Hören Sie sich die Erweiterungen und Verbesserungen der EVERYWHERE-Produktsuite an

Überall zuhören streamt Audio über ein Wi-Fi-Netzwerk an intelligente Geräte und ist mit Bluetooth-fähigen Hörgeräten und Lautsprechern sowie Telefonspulen-fähigen Hörgeräten kompatibel, wenn es mit einer Halsschlaufe gekoppelt ist.

Listen EVERYWHERE ist nach wie vor beliebt bei Administratoren und Endbenutzern von Veranstaltungsorten, da es für Veranstaltungsorte einfach und kostengünstig einzurichten ist. lässt Zuhörer ihre eigenen intelligenten Geräte verwenden um Live- oder aufgezeichnetes Audio trotz Hörverlust, Lärm oder Entfernung klar zu hören, und bietet die branchenweit niedrigste Latenz. Es ist ideal für den Einsatz in Gotteshäusern, Gerichtssälen, Klassenzimmern, Theatern, Produktionsstätten, Museen und Vorstandsetagen von Unternehmen.

Listen Technologies wird das Neue präsentieren LWR-1020 Hören Sie überall Empfänger bei InfoKomm. Der LWR-1020 macht das Listen EVERYWHERE Hörassistenzsystem konform mit dem Americans with Disabilities Act (ADA). Veranstaltungsorte mit Listen EVERYWHERE können Gästen, die kein Smartphone haben oder es nicht verwenden möchten, jetzt dedizierte Listen EVERYWHERE-Empfänger anbieten, um Echtzeit-Audio zu streamen. Der Empfänger unterstützt auch Telefonspulen von Hörgeräten und Cochlea-Implantaten, wenn er mit einer Halsschleife verwendet wird.

Durch spezielle Listen EVERYWHERE-Empfänger, die den Gästen zusätzlich zu Halsschlaufen und Beschilderung angeboten werden, wird sichergestellt, dass die Veranstaltungsorte die ADA-Anforderungen für assistives Hören erfüllen. Alle Gäste, die Audio über Wi-Fi und die außergewöhnliche Audioklarheit, die es bietet, erleben möchten, können dies tun. Der LWR-1020-Empfänger ist in den USA als Add-On für bestehende Listen EVERYWHERE-Server erhältlich. Der Empfänger ist auch in einer gebündelten ADA-konformen Hörunterstützungs-SKU (Lws-10.).

Darüber hinaus wird Listen Technologies einen neuen Listen EVERYWHERE-Server und eine Funktion für private Kanäle demonstrieren. Das neue LW-150P-02-D Listen EVERYWHERE Zweikanalserver mit integriertem Dante® ist mit allen Dante-fähigen Produkten kompatibel. Mit der Funktion „Überall private Kanäle anhören“ können Veranstaltungsorte dies tun Erstellen Sie vertrauliche, passwortgeschützte Audiokanäle in ihren Netzwerken.

Erweiterte ListenTALK-Funktionalität und InfoComm-Touren

HörenTALK ist das preisgekrönte mobile Zwei-Wege-Kommunikationssystem von Listen Technologies, mit dem Benutzer in jeder Umgebung kommunizieren können, während sie einen sicheren physischen Abstand wahren. Ein kürzlich durchgeführtes Firmware-Update hat die Vielseitigkeit des Systems verbessert und Dolmetschern die Arbeit erleichtert Simultandolmetschen anbieten ohne Zusatzausstattung. ListenTALK-Transceiver (kombinierter Sender/Empfänger) sind einfach einzurichten und zu gruppieren. Bis zu 20 Gruppen können erstellt oder Sprachen im selben Raum gedolmetscht werden, was ListenTALK zu einer idealen Lösung für Messen, Kongresse und andere große Veranstaltungen wie InfoComm macht.

Listen Technologies wird ListenTALK-Sendeempfängereinheiten, Ladekoffer und verschiedenes Zubehör zur Verwendung während der Integrated Experience- und Show Floor-Touren auf der InfoComm 2022 bereitstellen.

„Wir freuen uns darauf, dass die Leute die Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Klarheit von ListenTALK bei Touren auf der InfoComm und an Veranstaltungsorten in ganz Las Vegas erleben“, fügte Keone hinzu. „Wir fühlen uns geehrt, dass InfoComm ListenTALK ausgewählt hat, um die Tourerlebnisse der Teilnehmer mit klarem Audio zu unterstützen und zu verbessern.“

Optionen zur Erfüllung einzigartiger Bedürfnisse und zur Förderung der Inklusion

Listen Technologies wird das Neue demonstrieren LA-438 und dem LA-439 Erweiterte Halsschlaufen während der InfoComm. Beide bieten Zuhörern mit Hörgeräten mit T-Spule und Cochlea-Implantaten eine zuverlässige und effektive Möglichkeit, Listen EVERYWHERE und ListenTALK zu nutzen. Die LA-438 ist eine Halsschlaufe in Erwachsenengröße, während die LA-439 eine kleinere Version ist, die besser für Kinder geeignet ist.

Listen Technologies wird auch seine unterstützenden Hörsysteme ListenIR und ListenRF demonstrieren. HörenIR ist ein Infrarot (IR)-Produkt, das eine zuverlässige Abdeckung und eine kostengünstige und einfache Möglichkeit bietet, eine Lösung für Hörunterstützung, Dolmetschen und andere drahtlose Audioanwendungen zu installieren. HörenRF funktioniert ähnlich wie ListenIR, überträgt aber Ton über Hochfrequenz (RF). Listen Technologies ist der einzige Hersteller, der unterstützende Hochfrequenz-Hörsysteme sowohl im 72- als auch im 216-MHz-Frequenzbereich anbietet. Systeme im 216-MHz-Bereich erweitern die Abdeckung für große Theater, Arenen und Stadien und ermöglichen es dem Benutzer, sich in großen Veranstaltungsorten zu bewegen, ohne das Signal zu verlieren.

Anwendungsgeschichten

Die Vielseitigkeit der Lösungen von Listen Technologies und die Kreativität der Kunden und Partner von Listen zeigen sich in mehreren kürzlich erfolgten Installationen. Zu den Fallstudien, die Listen Technologies auf der InfoComm vorstellen wird, gehören:

Produkt- und Anwendungsbilder von Listen Technologies: https://www.dropbox.com/sh/15mlnqnxw59f6bz/AAAJc51c6x8ISj8fCxayFjeRa?dl=0

Um eine Medienbesprechung mit Listen Technologies auf der InfoComm zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte Katye McGregor Bennett at [E-Mail geschützt].

Über Listen-Technologien

Veranstaltungsorte und Reiseveranstalter verlieren Geschäft, wenn die Leute Schwierigkeiten haben, zuzuhören und sich zu engagieren. Listen Technologies bereichert das Leben, indem es Audio direkt an den Einzelnen liefert, damit jeder klar hören und an demselben großartigen Erlebnis teilhaben kann. Wir helfen Menschen, zuzuhören und sich in Umgebungen zu beteiligen, in denen das Hören schwierig ist, sei es bei einer geführten oder selbstgeführten Tour, in einem Gotteshaus, einem Themenpark, einem Theater oder einem anderen Veranstaltungsort. Unsere Lösungen bieten Technologie- und Storytelling-Services, die Veranstaltungsorten und Reiseveranstaltern helfen, ihr Geschäft zu steigern. Unsere Vision ist es, die Lebenserfahrungen durch Klang zu verbessern, indem wir jederzeit, überall und auf jeder Plattform außergewöhnlichen Audio und Inhalt bereitstellen. Um mehr darüber zu erfahren, wie Listen Technologies eine bessere Möglichkeit bietet, die Welt zu hören, besuchen Sie www.listentech.com.

Ansprechpartner für die Presse:

Kim Franklin
Hörtechnologien Technologie
+ 1-(801) 542-7720
[E-Mail geschützt]

Marybeth (McLean) Roberts
Für Hörtechnologien
+ 1-(951) 553-3343
[E-Mail geschützt]