Russ Gentner für Branchenführerschaft und Interessenvertretung für Menschen mit Hörverlust ausgezeichnet

BLUFFDALE, UTAH – 19. Mai 2017 – Hörtechnologien Technologie, seit mehr als 17 Jahren ein führender Anbieter von Hörhilfen, freut sich bekannt zu geben, dass Russ Gentner, Mitbegründer, Präsident und CEO von Listen Technologies, von InfoComm International mit dem renommierten Adele De Berri Pioneers in AV Award für 2017.

Jedes Jahr InfoComm, der Handelsverband, der die kommerzielle audiovisuelle Industrie weltweit vertritt, würdigt AV-Profis für ihren Beitrag, ihre Führungsrolle und ihr Engagement für Spitzenleistungen. Der Adele De Berri Pioneers in AV Award würdigt Personen, die wissenschaftliche Durchbrüche erzielt haben, die zu neuen AV-Technologien geführt haben, die die Herstellung und den Verkauf neuartiger Produkte beeinflusst haben, die dem Publikum weltweit gefallen.

Anerkennung durch das InfoComm Awards Committee Herr für seine Innovationsgeschichte und sein Engagement für Menschen mit Hörverlust. Gentner entwickelte den ersten kanalisierten akustischen Echokompensator für Telefon- und Videokonferenzanwendungen. 1997 war er Mitbegründer von Listen Technologies und begann, Hörhilfen anzubieten, um die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen zu erfüllen.

„Ich fühle mich unglaublich geehrt, zur InfoComm Adele De Berri Pioneer in AV Award Gewinnerin 2017 ernannt zu werden, aber ich werde von einem unglaublichen Team von Einzelpersonen unterstützt, die meine leidenschaftliche Überzeugung teilen, dass das Hören und Verstehen von Sprache ein universelles Recht ist“, sagte Gentner. „Dieses gemeinsame Engagement bei Listen Technologies inspiriert uns dazu, Produkte zu entwickeln, die reinen, fokussierten und kraftvollen Klang in Umgebungen liefern, in denen das Hören kritisch, aber schwierig ist.“

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) schätzt, dass etwa fünf Prozent der Weltbevölkerung – 360 Millionen Menschen – haben einen Hörverlust mit Behinderung. Assistive Listening-Systeme wie Listen Technologies' HörenIR, HörenRF, HörenWiFi und HörenTALK, sind einfache und kostengünstige Lösungen, um Menschen mit Hörverlust zu helfen oder die eine Sprachübersetzung benötigen. Zu den Anwendungen gehören Klassenzimmer, Gerichtssäle, Theater, Gotteshäuser, Produktionsstätten und Museen.

Gentner wird den Adele De Berri Pioneers in AV Award in einer Zeremonie auf der Center Stage der InfoComm 2017 im Orange County Convention Center in Orlando am 14. Juni entgegennehmen

Über Listen-Technologien

Listen Technologies glaubt, dass jeder es verdient, die Welt um sich herum zu hören. Die Hörhilfen des Unternehmens statten die Benutzer mit den personalisierten Lösungen aus, die sie benötigen, um in Umgebungen mit schwierigem Hörvermögen zuzuhören und sich zu engagieren, sei es in einem Gotteshaus, einer Reisegruppe, einem Fitnesscenter, einem Stadion oder an einem anderen Ort. Listen Technologies setzt den Standard für Innovation, da es Produkte entwickelt, die Geräusche, Entfernungen, Gesprächskollisionen, Hörverlust und andere Audioherausforderungen minimieren. Um mehr darüber zu erfahren, wie Listen Technologies eine bessere Möglichkeit bietet, die Welt zu hören, besuchen Sie www.listentech.com.