Rückgabe für Kreditrichtlinien

Listen Technologies kann die Rückgabe neuer oder unbenutzter Produkte gegen Gutschrift genehmigen (Einschränkungen, die unten in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen definiert sind). Vorbehaltlich der Richtlinien der Police wird eine Gutschrift in Form einer Rückerstattung oder Gutschrift des ursprünglichen Kaufpreises ohne Versand- und Bearbeitungskosten und etwaiger Gebühren für die Wiederauffüllung ausgestellt.

Nur autorisierte Partner von Listen Technologies sind berechtigt, Produkte gegen Gutschrift zurückzugeben. Kunden, die ein Produkt gegen Gutschrift zurückgeben möchten, werden an ihren autorisierten Händler oder Distributor weitergeleitet, bei dem das Produkt gekauft wurde.

Für das Produkt muss vor dem Versand an Listen Technologies eine RMA-Nummer (Return Merchandize Authorization) ausgestellt werden.

HINWEIS: Die Ausstellung einer RMA-Nummer gilt nicht als endgültige Genehmigung für die Gutschrift. Die endgültige Genehmigung der Kreditwürdigkeit hängt von der Prüfung durch Listen Technologies und der Feststellung ab, dass alle Bedingungen und Konditionen erfüllt wurden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Kreditrückgabe: 

  • Produkt wurde von Listen gekauft; Zur Validierung kann eine PO erforderlich sein.
  • Produkt wurde innerhalb der letzten 90 Tage gekauft; Zur Validierung ist eine PO erforderlich.
  • Das Produkt befindet sich in einem neuwertigen Zustand, wie bei der Inspektion durch Listen Technologies festgestellt wurde.
  • Produkt wurde nicht verwendet oder installiert. Das Produkt darf geöffnet werden, jedoch nur zum Zwecke der Inspektion oder Bewertung.
  • Alle original gelieferten Zubehörteile einschließlich Dokumentation, Netzteil, Kabel und Hardware müssen intakt und in neuem und einwandfreiem Zustand sein.
  • Produkt und Zubehör müssen in der Originalverpackung und ordnungsgemäß ohne Beschädigung verpackt sein.
  • Beim Versand beschädigte Produkte werden an den Kunden zurückgesandt. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, alle Ansprüche beim Transportunternehmen geltend zu machen.
  • Produkt, Zubehör und Verpackung müssen frei von jeglicher Art der Kundenidentifikation wie Etiketten, Aufkleber, Schriftzeichen und/oder Gravuren sein.

Vor dem Versand des Produkts an Listen Technologies muss eine RMA-Nummer (Return Merchandise Authorization, RMA) ausgestellt werden. Die RMA-Nummer wird beim Ausfüllen eines Rücksendeformulars zugewiesen (siehe unten auf dieser Seite für die Schaltfläche „Anfrage senden“). Der Versand muss im Voraus bezahlt werden und liegt in der Verantwortung des Kunden.

  • Für das genehmigte Produkt wird eine Gutschrift ausgestellt, ausgenommen Versand- und Bearbeitungskosten und alle anfallenden Wiederauffüllungsgebühren. Nicht angenommene Produkte werden an den Kunden zurückgesandt.
  • Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.


Wenn Sie Leistungsprobleme haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [E-Mail geschützt] oder +1.801.233.8992, um Ihr Problem zu beheben. Die meisten Probleme werden gelöst, indem Sie mit unserem technischen Support-Team sprechen. Sollten Sie zur Fehlerbehebung Ihre Produkte zum Austausch, zur Gutschrift oder zur Reparatur an Listen Technologies zurücksenden müssen, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche „Anfrage senden“ und füllen Sie das Formular aus, um eine Warenrücksendegenehmigungsnummer (RMA) anzufordern.

[E-Mail geschützt]

Telefon +1.801.233.8992 Durchwahl 7760

Gebührenfrei: 1.800.330.0891

Sehen Sie sich unsere Garantiehinweise.