Stationärer IR-Strahler (Weiß oder Grau)

Artikel:LA-140

Der LA-140 IR-Strahler/-Strahler von Listen Technologies kombiniert ein kompaktes, elegantes Design mit hervorragender Abdeckung und einfacher Einrichtung und ist eine erweiterbare Option für jede Infrarot-Hilfshöranwendung.

Zwei LA-140-Einheiten können horizontal oder vertikal zusammen montiert werden, wodurch die Leistung Ihres Systems verdoppelt wird, ohne viel Platz zu beanspruchen. Darüber hinaus können zwei Einheiten über einen einzigen LT-82-Sender oder ein optionales Netzteil mit einem Standard-CAT-5-Kabel mit Strom versorgt werden, was die Einrichtung und Installation vereinfacht.

Jedes Gerät enthält Hardware zur Montage an Wand, Decke, Schreibtisch, Mikrofonstativ oder Stativ, was den LA-140 zu einer unglaublich vielseitigen Wahl für fast jedes IR-Hörsystem macht.

Mit seinem kompakten Design und der Verfügbarkeit in Weiß (-WH) oder Grau (-GY) ist der LA-140 IR-Strahler/Emitter von Listen Technologies eine diskrete und zuverlässige Wahl.

Siehe Architektur- und technische Spezifikationen

Dieses Produkt ist über autorisierte Händler erhältlich.

Angebot anfordern

Enthält

Ein (1) stationärer IR-Strahler LA-140
Eine (1) Montagehardware (ermöglicht Wand-, Decken-, Schreibtisch-, Mikrofonständer- und Stativmontage)
25 m Koaxialkabel, farblich abgestimmt
25 m CAT-7.6-Kabel, farblich abgestimmt
Eine (1) Kurzanleitungskarte

Bis zu zwei LA-140 Radiatoren können von einem LT-82 betrieben werden. Wenn zusätzlicher Strom benötigt wird, bestellen Sie ein zusätzliches Netzteil.

Highlights

  • Bis zu 3,716 m² (40,000 ft.²) maximale Abdeckung pro Heizkörper
  • Zwei (2) Strahler können kombiniert und über einen einzigen LT-82-Sender oder optionales Netzteil über Standard-CAT-5-Kabel mit Strom versorgt werden
  • Kann horizontal oder vertikal zusammen montiert werden für doppelte Leistung auf kompaktem Raum
  • Automatische Abschaltung der Kühlerdioden verlängert die Lebensdauer des Kühlers
  • Verzögerungskompensation zur Eliminierung von Aussetzern im Infrarotsignal
  • Erhältlich in Weiß oder Grau für die diskrete Installation in einer Vielzahl von Umgebungen

Auch benötigt

Spezifikationen

+Steuerung

BenutzersteuerelementeTerminierungsschalter, Verzögerungskompensationsschalter, Anzeige-LEDs ein/aus, Kompatibilitätsschalter

+Anzeigen

Rote LEDZeigt an, dass Strom vorhanden ist.
Gelbe LEDZeigt keine Verbindung zum Sender oder Strahler an.
Grüne LEDZeigt an, dass Träger und Leistung vorhanden sind und der Strahler ein IR-Signal aussendet.

+RF

Frequenzbereich1 MHz - 5 MHz
Eingang/sBNC-Verbindung. -25 dBm bis -5 dBm Eingangsnennwert
Leistung/sBNC-Verbindung. -15 dBu nominal
Ausgeleuchtete Fläche3,716 m² (40,000 ft.²) maximale Abdeckung pro Strahler bei Verwendung mit LR-4200 / LR-5200-Empfängern

+Leistung

Stromversorgung EingangsRJ-45-Anschluss. 30 VDC, Stromversorgung vom Sender über CAT-5-Kabel oder optionales Netzteil LA-205.
NetzteilausgangRJ-45-Anschluss. 30 VDC, versorgt bis zu einen zusätzlichen Strahler. (Maximal zwei Strahler, die von jedem LT-82-Sender oder LA-205-Netzteil versorgt werden)
Sendeleistung3 W
Kabellänge250 Fuß mit (1) LT-82 und (2) LA-140 oder 700 Fuß mit (1) LT-82 und (1) LA-140.

+physikalisch

Breite8.00 mm (203 Zoll)
Höhe5.50 mm (140 Zoll)
Tiefe2.60 mm (66 Zoll)
FarbeLA-140-GY (Grau), LA-140-WH (Weiß)
Versandgewicht6.0 lbs. (2.70 kg)
MontageDer Radiator kann an einer Wand, an einer Decke, in einer Ecke, auf einem Schreibtisch, auf einem Mikrofonstativ oder auf einem Stativ montiert werden. Die Montageplatte für die Wanddose passt auf eine Standard-Einzelgang-Schaltdose.
Gewicht2.1 lbs. (0.95 kg)
Gewicht (beladen)2.4 lbs. (1.09 kg)

+Umwelt

Temperatur - Betrieb-14 °F (-10 °C) bis +104 °F (40 °C)
Temperatur - Lagerung-4 °F (-20 °C) bis +122 °F (50 °C)
Relative Luftfeuchtigkeit0 bis 95 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierend

+Compliance

StandardsFCC Teil 15, Industry Canada, CE, RoHS

FAQs

+Wie viel Abdeckung bietet der LA-140?

Ungefähr 10,000 m² (929 XNUMX ft²).

+Beeinflusst die Anzahl der Audioquellen (Carrier) die Abdeckung?

Ja, für zwei (2) Quellen (Träger) beträgt die Gesamtabdeckung die Hälfte von 10,000 ft² (929 m²). Bei vier (4) Quellen (Trägern) beträgt die Abdeckung pro Träger ein Viertel.

+Wie viele Heizkörper können Sie in einem System verwenden?

Bis 100

+Wie viele Heizkörper brauche ich?

Weitere Informationen zu dieser Berechnung finden Sie im Abschnitt zu technischen Ressourcen auf der Listen-Website.

+Wird der LA-140 mit einem Netzteil geliefert?

Nein, Sie müssen entweder das im Lieferumfang des Senders LT-82 enthaltene Netzteil verwenden oder das optionale Netzteil LA-205 erwerben.

+Wie schließe ich mehrere Heizkörper an?

Sie können die Strahler mit Koaxialkabeln verketten. Die Stromversorgung für bis zu zwei Strahler kann mit einem kurzen CAT-5-Kabel in Reihe geschaltet werden, oder Sie können zwei Strahler über einen Sender mit Strom versorgen.

+Kann ich die LEDs am Radiator deaktivieren?

Ja, die LEDs können an einem Schalter auf der Rückseite des Strahlers ausgeschaltet werden.

+Wie viele emittierende Dioden hat der LA-140?

Der Strahler LA-140 hat 84 Dioden. Es hat 7 Diodenspalten mit jeweils 12 Dioden. Wenn eine Diode erlischt, verlieren Sie nur die Dioden dieser Spalte.

+Was ist die Garantie des LA-140?

Der LA-140 hat eine 3-Jahres-Garantie.

+Wie wird der Kühler mit Strom versorgt?

Die Stromversorgung erfolgt über CAT-5-Kabel (zwischen dem Strahler und entweder dem LT-82-Sender oder dem LA-205-Netzteil angeschlossen).

+Wie viele Strahler können über das Netzteil LT-82 oder LA-205 mit Strom versorgt werden?

Zwei.

+Was ist der Zweck des Verzögerungskompensationsschalters?

Mit diesem Schalter können Sie die Verzögerungszeit in einem Mehrstrahlersystem so einstellen, dass jeder Strahler den Träger genau zur gleichen Zeit empfängt. Dies verhindert Signalausfälle, die durch phasenverschobene Signale (Mehrwege) verursacht werden können. Mit dem Verzögerungskompensationsschalter von Listen müssen Sie nicht alle Ihre Koaxialkabel auf die gleiche Länge kürzen - Ihre kürzeren Strecken können kürzere Kabel verwenden, wodurch Ihre Installation sauber (und kostengünstig) bleibt.