• Laden…

Was Sie lernen werden:

• Vor- und Nachteile verschiedener Arten von Toursystemen
• Welches Toursystem ist Ihre beste Option
• Welches Toursystem passt am besten zu Ihrem Budget

Ein Tourguide-System ist ein tragbares drahtloses System, das eine Audionachricht an ein Publikum von Zuhörern in Situationen sendet, die eine normale Unterhaltung zwischen einem Moderator und einem Publikum entweder nicht zulassen oder erschweren.

Im Allgemeinen gibt es drei Arten von Soundsystemen:

  • Verstärkter Ton
  • Wi-Fi
  • Funkübertragung

In diesem Artikel erklären wir jeden Typ und sprechen über die Vor- und Nachteile jedes einzelnen, damit Sie besser bestimmen können, welches Personenführungssystem am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Verstärktes Sound-Tour-System

Wenn die meisten Leute an einen Verstärker denken, denken sie an eine große Boombox bei Stereoanlagen. Die meisten elektronischen Komponenten, wie Fernseher und Computer, verfügen heute über Verstärker – was einfach bedeutet, dass sie ein Basissystem haben, in dem ein Lautsprecher Ton erzeugt. Während dies eine gute Definition eines Verstärkers ist, kann das Amplified Sound Tour System auch umfassen, dass Sie Ihre Hände um Ihren Mund legen, um Ihre Stimme auf eine Gruppe zu richten, während Sie Ihre Stimme erheben, damit Sie gehört werden.

Schallwellen bewegen eine Membran in einem Mikrofon, und das Mikrofon wandelt die Bewegung in ein elektrisches Signal um, das schwankt, um die einer Schallwelle inhärenten Schwankungen genau darzustellen. Da das Mikrofon einen sehr kleinen elektrischen Strom erzeugt, muss dieses Signal verstärkt werden. Mit anderen Worten, das Audiosignal muss verstärkt werden, damit es einen größeren Strom hat. Dies ist die Aufgabe des Verstärkers, der ein stärkeres Audiosignal erzeugt.

Vorteile: Ein verstärktes Toursystem erfordert sehr wenig Ausrüstung und benötigt normalerweise nur entweder feste oder tragbare Lautsprecher. Verstärkte Soundsysteme funktionieren normalerweise sehr gut in Außenbereichen.

Nachteile: Bei Verwendung eines verstärkten Sound-Tour-Systems müssen die Teilnehmer in Hörweite sein, und sie sind bei Hintergrundgeräuschen, auch wenn diese schwach sind, nicht wirksam. Während viele Systeme die Fähigkeit zur Rauschunterdrückung ankündigen, funktionieren die Systeme typischerweise nicht gut, wenn ein signifikantes Hintergrundrauschen vorhanden ist. Aus diesem Grund funktioniert ein verstärktes Sound-Tour-System für Menschen mit Hörproblemen nicht gut. Darüber hinaus handelt es sich um Einwegsysteme – die Teilnehmer können nur zuhören, aber nicht über das Toursystem interagieren oder sprechen.

WLAN-System

Wi-Fi Tour-Systeme werden mit Ihrem bestehenden drahtlosen Netzwerk verwendet. Das System enthält ein direkt angeschlossenes Mikrofon, über das Sie Ihre Stimme übertragen können. In einer größeren Umgebung verbinden sich drahtlose Mikrofonsysteme direkt mit dem System.

Vorteile: Da die Systeme drahtlos sind, kann das Wi-Fi-Netzwerk in einer Vielzahl von Einstellungen verwendet werden, um Audio vom Leiter an die Teilnehmer zu streamen. Die Systeme sind sehr vielseitig. Da diese Systeme Wi-Fi-fähig sind, können die Teilnehmer auch Audio auf ihre eigenen Geräte streamen. Da die Systeme über eine einzige Audioquelle verfügen, sind die Apps relativ einfach und intuitiv zu bedienen, und die Teilnehmer können sich in der Regel problemlos mit dem Audio verbinden.

Nachteile: Während die Systeme in der Regel innerhalb von Gebäuden (normalerweise bis zu 100 m in jede Richtung) sehr konsistent sind, funktionieren Wi-Fi-Tour-Systeme basierend auf der Qualität des Internetrouters und der Geschwindigkeit Ihres Internets manchmal nicht gut in Außenbereichen, in denen die Signale können fleckig und inkonsistent sein. Während das Basissystem im Allgemeinen kostengünstig ist, können sich Zusatzgeräte summieren, insbesondere wenn Sie eine große Gruppe haben. Wenn Sie nur das Basissystem kaufen, müssen Sie von jedem Teilnehmer sein eigenes Gerät mitbringen, das er möglicherweise nicht liefern kann.

Radio Frequency (RF) Transmission Tour System

Diese Form von drahtlosen Audiogeräten funktioniert, indem Audiosignale in Funkwellen und dann wieder in ein Audiosignal umgewandelt werden. Radiowellen sind schnell; sie bewegen sich mit Lichtgeschwindigkeit und können daher eine beträchtliche Entfernung von der Schallquelle zurücklegen. Deshalb sind Funkfrequenzen die ideale Übertragungsform für alle Arten von Audioanwendungen.

Eine Radiowelle zeichnet sich ebenso wie Schall sowohl durch ihre Frequenz als auch durch ihre Amplitude aus. Die Frequenz wird in Hertz (Zyklen pro Sekunde) gemessen, und das Funkspektrum reicht von wenigen Hertz bis über den Gigahertz (GHz)-Bereich.

Vorteile: Ob Sie ein stationäres oder mobiles System, ein kabelgebundenes oder ein drahtloses System benötigen, HF-Übertragungswegsysteme liefern Ergebnisse. RF-Systeme sind auch sehr budgetfreundlich; Die einfachsten Systeme sind sehr günstig – je weniger Peripherie Sie benötigen, desto weniger zahlen Sie. Sie können ein Basissystem erwerben und es im Laufe der Zeit mit einer Vielzahl von Zubehörteilen erweitern, wenn Ihre Anforderungen wachsen. Die fortschrittlichsten drahtlosen Systeme bieten mehrere Sender, die die Wahrscheinlichkeit von Tonausfällen verringern.

Die gute Nachricht ist, dass RF-Systeme in sich geschlossene Systeme sind, die nicht von externen Faktoren abhängig sind. Somit können diese Systeme überall dort eingesetzt werden, wo eine Tour stattfindet und die Latenz zwischen Sender und Empfänger sehr gering ist. Noch besser ist, dass diese Systeme die Lautstärkeregelung bieten, die die anderen Optionen nicht bieten; Die Teilnehmer haben den Luxus, ihre Lautstärke selbst einzustellen.

Nachteile: HF-Systeme können einen begrenzten Senderadius haben und manchmal durch Interferenzen unterbrochen werden. Hochfrequenzstörungen sind Strahlung von Hochfrequenzenergie; Es verursacht, dass ein elektronisches Gerät Geräusche erzeugt, die die Funktion eines in der Nähe befindlichen Geräts beeinträchtigen. Tatsächlich emittieren die meisten elektronischen Geräte HF-Störungen. ListenTALK verwendet eine Geräteabschirmung, um die abgestrahlten Hochfrequenzstörungen auf ein akzeptables Maß zu kontrollieren.

Was ist Ihre beste Option?


Wir bei Listen Technologies wissen, dass verständliches Audio für eine erfolgreiche Tour unerlässlich ist. Aus diesem Grund haben wir ListenTALK entwickelt, um Kanalinterferenzen und andere Audiostörungen zu beseitigen. Ihre Teilnehmer werden Sie laut und deutlich hören.

Wenn Sie eine Ein- oder Zwei-Wege-Kommunikation sowie die Möglichkeit benötigen, zwischen beiden hin- und herzuschalten, um mit großen oder kleinen Gruppen zu kommunizieren, bietet ein ListenTALK-Tourenführungssystem eine sehr professionelle Möglichkeit, Ihre Teilnehmer einzubinden und zu informieren. Vielleicht möchten Sie Ihr Spiel steigern und Ihre Gäste mit einer neuartigen Unterhaltung „beeindrucken“. Oder vielleicht verwenden Sie einen Reiseleiter überhaupt nicht zur Unterhaltung, sondern um die ordnungsgemäße Kommunikation und die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften auf einer Baustelle zu gewährleisten. Unser Unternehmen hat ListenTALK-Lösungen in all diesen Situationen bereitgestellt, einschließlich:

Das vollständig tragbare System hat eine beeindruckende Reichweite von 100 Metern im Innenbereich bis zu 200 Metern im Freien für ultimative Tourflexibilität. Wir empfehlen ListenTALK nicht für die Kommunikation über Entfernungen von mehr als 200 Metern oder für Anwendungen, bei denen Sie einen offenen Kanal benötigen, auf dem jeder jederzeit etwas sagen kann. Wir empfehlen auch nicht, ListenTALK in Umgebungen wie Bohrinseln, Küstenwache oder schwere Baukommunikation zu verwenden.

Natürlich spielt auch das Budget eine Rolle, und ListenTALK bietet flexible Optionen für Gruppen von zwei bis 100+, mit Auswahl an Headsets und Transceivern. Wir können eine Lösung anpassen, die in Ihrem Ausgabenbereich liegt. Das ListenTALK-Tourguide-System ist ein komplettes tragbares System, das Headsets, Transceiver und Docking-Stationen umfasst. Unsere Systeme können den Bedarf von zwei bis zu 100 Personen decken und können vollständig an Ihre Umgebung angepasst werden.

Drei separate ListenTALK-Empfänger hintereinander mit unterschiedlichen Gruppennamen auf jedem Bildschirm.
Melden Sie sich für unseren Newsletter

Gerne liefern wir Ihnen einmal im Monat wertvolle Erkenntnisse direkt in Ihren Posteingang.

Glückliche lächelnde Frau, die im Callcenter arbeitet
Was können wir für Sie tun?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, erstellen Ihnen ein detailliertes Angebot oder senden Ihnen weitere Informationen zu.