In den Nachrichten

Hören Sie sich EVERYWHERE Streams Audio für Sportbegeisterte in Polens größter Sportbar an

Die Audio-over-IP-Lösung von Listen Technologies stellt sicher, dass die Gäste den Ton von jedem der Bildschirme im geräumigen vierstöckigen NINE9s-Veranstaltungsort – benannt nach der Spielernummer des legendären Fußballspielers und Miteigentümers Robert Lewandowski – klar und deutlich hören können, unabhängig davon, wo sie sich befinden.

Lesen Sie mehr über Installation.

 

Den Tisch befehlen

Der zweite Beitrag in unserer auf Frauen ausgerichteten Serie befasst sich mit den mächtigen Frauen, die in Führungsrollen dienen, und geht gleichzeitig auf ihre Verantwortung als Mentorinnen ein. 

Die Präsidentin und CEO von Listen Technologies, Maile Keone, spricht über ihre Karriereentwicklung und gibt Ratschläge für Frauen in der AV-Branche.

Lesen Sie mehr über den kommerziellen Integrator. 

Das Comeback der Hotellerie

In der Hotellerie können sich Hotels mit Bring-Your-Own-Device (BYOD)-Ansatz und Audio-over-Wi-Fi-Technologie differenzieren.

„Über Wi-Fi bereitgestelltes Audio ist eine kostengünstige, bequeme und kontaktlose Möglichkeit, allen Hotelgästen und Tagungsteilnehmern einen personalisierten Sound zu bieten. Bei Verwendung mit der konformen Anzahl von Wi-Fi-basierten Empfangsgeräten oder gekoppelt mit herkömmlichen Hochfrequenz- oder Infrarot-Technologiesystemen erfüllen Audio-over-Wi-Fi-Systeme auch die ADA-Anforderungen für assistives Hören.

Lesen Sie mehr über den kommerziellen Integrator.

Ein Anwalt für Hörverlust Bewertungen Überall hören

Überall zuhören lässt mich wirklich überall zuhören 

„Was wirklich schön ist, ist, dass ich zum Kühlschrank im Keller gehen kann, um eine Limonade zu holen und trotzdem den Film zu hören. Ich schnippte Gemüse in der Küche und hörte die Nachrichten, so gut, dass ich mit dem Nachrichtensprecher streiten konnte. Ich ging zum Hühnerstall, um Eier zu sammeln, und konnte immer noch den Film hören. Ich habe mir eine davon angesehen star Wars Filme früher und beklagte die Tatsache, dass ich einige der Musik, an die ich mich erinnerte, und andere kleine Feinheiten nicht hören konnte. Duh! Ich habe vergessen, mich mit der LE einzurichten. Nachdem ich mich verbunden hatte, hörte ich, was ich wollte, und einige Geräusche, von denen ich nicht einmal wusste, dass sie da waren.“

Lesen Sie mehr über The Hearing Review.

Listen Technologies bringt Listen EVERYWHERE Server auf den Markt

Listen Technologies kündigte den Dante-fähigen Wi-Fi-Audioserver als Teil seiner Listen EVERYWHERE Audio Over Wi-Fi-Produktlinie an.

„Der neue Listen EVERYWHERE-Server mit Dante ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Listen Technologies Partner- und Kundenfeedback hört und in seine Lösungen integriert. Das System ist wirklich Plug-and-Play für Administratoren und liefert hervorragende Audioqualität für Endbenutzer“, fügte Sam Nord, Vice President of Global Sales, Listen Technologies, hinzu.

Lesen Sie mehr über den kommerziellen Integrator.

Listen Technologies bietet neuen Listen Everywhere Server an

„Gäste lieben Listen Everywhere, weil es einen gleichberechtigten Zugang zu Audio bietet und ein integratives Erlebnis ermöglicht“, sagt Cody Hall, Produktmanager bei Listen Technologies. „Veranstaltungsorte wissen es zu schätzen, dass Listen Everywhere ihren Gästen die gleiche großartige Erfahrung ermöglicht und dass das System einfach einzurichten und zu bedienen ist. Der neue Dante-fähige Server macht es Administratoren noch einfacher, Audio und Geräte im gesamten Netzwerk zu verwalten.“

Lesen Sie mehr über The Hearing Review.

Sonderbericht: Eine hörbare Veränderung in der Hilfstechnologie

Kim Franklin, Vice President of Marketing, Listen Technologies, sagt, dass neuere Technologien wie Wi-Fi und BLE aufgrund der einfachen Installation am Veranstaltungsort und der intuitiven Benutzeroberfläche schnell zu einer bevorzugten Wahl für assistives Hören werden. „Wi-Fi-Systeme bieten Endbenutzern ein diskretes Erlebnis, da sie ihr eigenes Smartphone verwenden oder einen vom Veranstaltungsort bereitgestellten Smartphone-Empfänger auschecken können“, sagt sie. „Wi-Fi-Systeme funktionieren im Netzwerk des Veranstaltungsortes und kosten weniger als herkömmliche Hörhilfen. BLE wird auch zu einer praktikablen Option für Assistive Listening-Technologien, wobei der aktuelle Fokus auf Innovationen im Bluetooth-Bereich liegt. Zukünftige Lösungen werden verschiedene persönliche Hörunterstützungsanwendungen in mehreren Märkten unterstützen.“

Lesen Sie mehr über Installation.