• Laden…

„Über 5 % der Weltbevölkerung – ungefähr 432 Millionen Erwachsene und 34 Millionen Kinder – benötigen eine Rehabilitation, um ihren ‚behindernden‘ Hörverlust zu behandeln.“ – Weltgesundheitsorganisation, (1. April 2021).1

Für Menschen mit Hörverlust reicht die Tonverstärkung nicht aus.

Hier kommen unterstützende Hörsysteme ins Spiel. Sie tragen zur Verbesserung der Sprachverständlichkeit bei und ermöglichen Menschen mit Hörverlust die Teilhabe an ihrer Gemeinschaft. Viele Regierungen verlangen Hörunterstützung (auch als Hörunterstützungssysteme und -geräte bezeichnet), um einen gleichberechtigten Zugang zu verstärktem Ton in Behörden und öffentlichen Räumen zu ermöglichen.

Diese Vorschriften erwähnen häufig Nackenschlaufen als Voraussetzung für eine angemessene Unterbringung. Der Americans with Disabilities Act (ADA) verlangt ausdrücklich, dass abhängig von der Kapazität des Raums eine bestimmte Anzahl von Nackenschlaufen bereitgestellt wird. Die ADA verlangt, dass für jeden Bereich mit Sitzgelegenheiten für bis zu 50 Personen zwei Nackenschlaufen bereitgestellt werden. In Räumen mit Sitzplätzen für 50 oder mehr Personen verlangt die ADA, dass Veranstaltungsorte 25 % der Anzahl von Hörhilfen in Nackenschlaufen haben.

Beginnen wir mit Telefonspulen

Eine Telefonspule ist ein kleiner Kupferdraht, der ordentlich in einigen Hörgeräten und Cochlea-Implantaten aufgewickelt ist. Oft als T-Spule bezeichnet, empfängt die T-Spule elektromagnetische Audiosignale, wenn sie eingeschaltet ist, und hilft Personen mit Hörverlust, den verstärkten Ton klarer zu hören, um die Sprachverständlichkeit zu verbessern.2 Nicht alle Hörgeräte haben T-Spulen, aber die meisten Cochlea-Implantate.

Erweiterte Nackenschlaufe

Was sind Nackenschlaufen?

Halsschleifen sind ein persönliches Induktionsschleifensystem und können Menschen mit Hörverlust helfen, und Telefonspulen-fähige Hörgeräte oder Cochlea-Implantate verbessern ihre Fähigkeit, Sprache und Musik zu hören und zu verstehen.

Eine Halsschleife funktioniert wie ein Headset für Menschen, die Hörgeräte oder Cochlea-Implantate tragen. Wie ein Headset können Nackenschlaufen an jede mit einem Headset kompatible Tonquelle (z. B. ein Mobiltelefon, Tablet, Fernseher usw.) angeschlossen werden. Die Nackenschlaufe leitet den Ton vom Gerät an die T-Spule des Benutzers weiter. 2

Wie funktionieren Neck Loops?

Eine Halsschleife ist eine kleine Induktionsschleife aus Kupferdraht, die um den Hals getragen wird und ein Magnetfeld von dem Audiosignal überträgt, das durch den Kupferdraht geht. Das Magnetfeld überträgt den Ton von einem Hörhilfegerät zu den Telefonspulen-fähigen Hörgeräten oder Cochlea-Implantaten des Zuhörers.
Die Nackenschlaufe ist mit einem Hörhilfegerät (einem Empfänger) verbunden, und das Gerät ist mit dem Hörhilfesystem verbunden. Das Hörunterstützungssystem überträgt Audio von einer Audioquelle an den Empfänger – live oder aufgezeichnet (von einem Mikrofon, Fernseher oder einer anderen Audioquelle am Veranstaltungsort).

Warum sind Nackenschlaufen wichtig?

Halsschleifen sind wichtig, um ein Hörunterstützungssystem bereitzustellen, um das Audio für diejenigen, die T-Coil-fähige Hörgeräte und Cochlea-Implantate tragen, besser zugänglich zu machen. Ohne Nackenschlaufen muss eine schwerhörige Person andere Headsets oder Kopfhörer verwenden, um auf das Audio zuzugreifen, und das kann für diejenigen, die bereits Hilfsmittel oder Implantate im selben Bereich verwenden, beschwerlich sein. Stellen Sie sich vor, Sie tragen Ohrstöpsel und ein Headset für den Ton. Es ist auch mehr als nur unangenehm. „Halsschleifen können in jede Audiobuchse eingesteckt werden, genauso wie Kopfhörer. Kopfhörer können Hörgeräte zum Quietschen bringen, dieses Geräusch, das Menschen zusammenzucken und fragen lässt: ‚Was ist das?‘“ 3

Neue Nackenschlaufen von Listen Technologies jetzt erhältlich

Glücklicher kleiner Junge mit einem Cochlea-Implantat, der draußen spielt

Als Teil unseres Engagements, außergewöhnliche Hörerlebnisse zu bieten, freut sich Listen Technologies, neue fortschrittliche Halsschleifen für die Verwendung mit Listen EVERYWHERE und unseren ListenTALK-Transceivern und -Empfängern anzukündigen. Außerdem ist die neue Halsschlaufe in zwei Größen erhältlich, die LA-438 für Erwachsene u LA-439 für Kinder. Richtig, wir haben eine Umhängeschlaufe speziell für Kinder entwickelt. Die Idee kam von einem Partner von Listen Technologies in Europa. Sie verwendeten ListenTALK, um eine Lösung für eine Schule mit schwerhörigen Kindern zu schaffen, und die Halsschlaufen in Erwachsenengröße passten den Kindern nicht. Nackenschlaufen in Kindergröße bieten kleineren Benutzern ein besseres Erlebnis.

Die neuen Halsschleifen ersetzen den LA-166 und bieten eine verbesserte Feldstärkeleistung, was zu einem überlegenen Audiosignal führt. Beide Halsschlaufen beinhalten auch eine abreißbare Verbindung, ein Sicherheitsmerkmal. Die Nackenschlaufen LA-438 und LA-439 funktionieren mit verschiedenen Produkten, einschließlich denen von Mitbewerbern.

Chelle Wyatt, eine Verfechterin von Hörverlust und Mitbegründerin von Hörverlust LIVE!, (abgebildet mit der neuen Nackenschlaufe LA-438 von Listen Technologies) sagte: „Ich mag diese [neue Listen Technologies] Nackenschlaufe wegen ihrer Festigkeit. Es ist einfach an- und auszuziehen, besonders mit der abreißbaren Verbindung. Beim Testen zwischen der neuen Halsschlaufe und einer anderen Marke, die ich habe, bekomme ich bei der Sprache mit der anderen Marke mehr „sh-sh-sh“ -Sound. Ich weiß nicht, wie ich es sonst erklären soll. Die Sprache ist klarer durch die Nackenschlaufe von Listen Technologies.“

Um mehr über die Halsschleifentechnologie, die ADA-Anforderungen und die Gewährleistung eines außergewöhnlichen Hörerlebnisses für alle Gäste zu erfahren, melden Sie sich zur Teilnahme an a an Listen Technologies Assistive Listening und ADA-Compliance-Webinar.

Quellen

  1. Weltgesundheitsorganisation. (2021, 1. April). Taubheit und Hörverlust. Abgerufen am 19. April 2022 von https://www.who.int/news-room/fact-sheets/detail/deafness-and-hearing-loss
  2. Vorteile der Verwendung einer Halsschlaufe. Mittlerer Westen HNO. (nd). Abgerufen am 19. April 2022 von https://entmidwest.com/benefits-of-using-a-neck-loop/
  3. Wyatt, C. (2022, 5. Mai). Verbindung mit Hörgeräten und Cochlea-Implantaten. Hörverlust LIVE! Abgerufen am 5. Mai 2022 von https://hearinglosslive.com/connecting-with-hearing-aids-cochlear-implants/  
Drei separate ListenTALK-Empfänger hintereinander mit unterschiedlichen Gruppennamen auf jedem Bildschirm.
Melden Sie sich für unseren Newsletter

Gerne liefern wir Ihnen einmal im Monat wertvolle Erkenntnisse direkt in Ihren Posteingang.

BLOSS NICHTS VERPASSEN
Glückliche lächelnde Frau, die im Callcenter arbeitet
Was können wir für Sie tun?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, erstellen Ihnen ein detailliertes Angebot oder senden Ihnen weitere Informationen zu.

Kontaktieren Sie uns

Hören Hauptquartier

14912 Heritage Crest Way
Bluffdale, Utah
84065-4818 USA

Telefon: + 1.801.233.8992
E-Mail: [E-Mail geschützt]
Toll-Free: 1.800.330.0891

Hören Europa

Alsvej 21
Randers, NV 8940
Danmark
Telefon: + 45 2939 4422 E-Mail: [E-Mail geschützt]
  • Bitte geben Sie nur die Adresse der Organisation an. Stadt, Bundesland/Provinz und Postleitzahl werden automatisch ausgefüllt.
  • Beschreibung, wo die Ausrüstung benötigt wird und eine kurze Zusammenfassung, warum Ihre Organisation ausgewählt werden sollte.

Hören Hauptquartier

14912 Heritage Crest Way
Bluffdale, Utah
84065-4818 USA

Telefon: + 1.801.233.8992
E-Mail: [E-Mail geschützt]
Toll-Free: 1.800.330.0891

Hören Europa

Alsvej 21
Randers, NV 8940
Danmark
Telefon: + 45 2939 4422 E-Mail: [E-Mail geschützt]