• Laden…
Nach Angaben des Salt Lake County Homeless Coordinating Council gibt es in ganz Utah jede Nacht etwa 4,000 Menschen, die obdachlos sind. Während die Mehrheit erwachsene Männer sind, umfasst diese Zahl auch Frauen und Kinder. Es bricht mir das Herz, wenn ich daran denke, dass viele Menschen nicht jede Nacht einen warmen Ort zum Schlafen haben.
In jeder Ferienzeit arbeite ich mit den Mitarbeitern von Listen und unseren Lieferanten zusammen, um ein Hilfsprojekt für Bedürftige durchzuführen. Im vergangenen November wurde vorgeschlagen, dass wir Gegenstände sammeln, für die wir spenden können The Road Home Weihnachtssets. Ich wusste, dass sich das Road Home im Obdachlosenheim in der Innenstadt befand, aber das war es auch schon. Als wir im November und Dezember Gegenstände sammelten, wurde es mein Ziel, mehr darüber zu erfahren, worum es bei der Organisation The Road Home geht.
In Zusammenarbeit mit dem Salt Lake Community Shelter, The Road Home ist eine Organisation, die nicht nur dabei hilft, vorübergehende Grundbedürfnisse von Obdachlosen zu decken, sondern, was noch wichtiger ist, sich auch dafür einsetzt, sie wieder in die Gemeinschaft zu integrieren. Sie helfen dem Tierheim dabei, eine vorübergehende Unterkunft für diejenigen bereitzustellen, die möglicherweise nur für ein paar Nächte, Wochen oder Monate eine Bleibe benötigen. Sie bieten auch Selbstversorgungs- und Wohnprogramme für Familien und Einzelpersonen an. Jeder Erwachsene, der in die Unterkunft kommt, hat die Möglichkeit, sich bei einem Fallmanager anzumelden, der ihm bei der Arbeitssuche, beim Schuldenmanagement, bei Gesundheit und Wohlbefinden und vielen anderen Dienstleistungen helfen kann.
Eine Sache, die ich über die Organisation nicht wusste, waren die großartigen Wohnpläne, die sie hat. The Road Home verfügt über mehrere Immobilien und Partner in ganz Utah, um Familien und Einzelpersonen wieder in die Selbstständigkeit zu versetzen. Ihr neuestes Anwesen Palmer Courtist ein altes Hotel, das in einen Komplex mit 201 Apartments umgewandelt wurde. Zusammen mit dieser Einrichtung und den anderen konnten im vergangenen Jahr 464 Haushalte und 863 Einzelpersonen untergebracht werden. Was mich überraschte, war, dass ihre Dienstleistungen hier nicht aufhören. Sie unterstützen weiterhin Familien und Einzelpersonen mit Grundbedürfnissen, bis sie in der Lage sind, für sich selbst zu sorgen.
Mit den Spenden aller Mitarbeiter und Lieferanten von Listen haben wir über 500 Artikel des Grundbedarfs wie Shampoo, Duschgel, Handschuhe, Decken usw. für die Weihnachtspakete gespendet. Ich weiß, dass jeder daran denkt, über die Feiertage an Organisationen wie The Road Home zu spenden, aber sie benötigen diese Grundspenden das ganze Jahr über. Ich möchte alle ermutigen, ähnliche Organisationen in Ihrer Region zu finden. Ob Sie 5 $ oder 1,000 $ spenden können, oder einfach nur Ihre Zeit, eine Spende dazu beitragen, das Leben eines Menschen zu verändern.
Drei separate ListenTALK-Empfänger hintereinander mit unterschiedlichen Gruppennamen auf jedem Bildschirm.
Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Gerne liefern wir Ihnen einmal im Monat wertvolle Erkenntnisse direkt in Ihren Posteingang.

Glückliche lächelnde Frau, die im Callcenter arbeitet
Wie können wir Ihnen helfen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, erstellen Ihnen ein detailliertes Angebot oder senden Ihnen weitere Informationen zu.

BLOSS NICHTS VERPASSEN
Zustimmung